Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Bears
NFL 2024-2025
Preseason
Panthers
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Dolphins
NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Steelers
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Bears
-:-
Bills
NFL 2024-2025
Preseason
Raiders
-:-
Vikings
NFL 2024-2025
Preseason
Seahawks
-:-
Chargers
NFL 2024-2025
Preseason
Packers
-:-
Browns
NFL 2024-2025
Preseason
Buccaneers
-:-
Bengals
NFL 2024-2025
Preseason
Chiefs
-:-
Jaguars
NFL 2024-2025
Preseason
Broncos
-:-
Colts
NFL 2024-2025
Preseason
Cowboys
-:-
Rams
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Giants
-:-
Texans
<
>
||| ||| ||||| ||
FootballR - NFL - Marvin Harrison Jr., Footballspieler der Ohio State, läuft mit dem Ball.
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

College

Marvin Harrison Jr. unsicher: NFL Draft oder Rückkehr zu den Buckeyes?

Lesezeit: 2 min

Marvin Harrison Jr., der talentierte Wide der Ohio State University, sorgt für Spannung und Unsicherheit, indem er am Donnerstag offenlegte, dass er sich noch nicht endgültig entschieden hat, wie es mit seiner vielversprechenden Football-Karriere weitergehen soll.

Als Sohn des Pro Football Hall of Famers Marvin Harrison Sr. trägt der jüngere Harrison eine Bürde des Erbes. Mit der Möglichkeit, im NFL Draft 2024 als einer der vielversprechendsten Wide Receiver aufzutreten, oder für eine weitere Saison zu den Buckeyes zurückzukehren, steht der Athlet an einer entscheidenden Wegkreuzung.

“Ich bin noch unentschlossen”, gestand Harrison gegenüber Blake Baumgartner von ESPN. “Als ich dieses Jahr begann, wollte ich gegen den Norden (Michigan) gewinnen und eine Big Ten-Meisterschaft holen. Leider ist mir das in dieser Saison nicht gelungen. Das motiviert mich definitiv, zurückzukommen, wenn ich mich dafür entscheide, denn das ist etwas, das ich in meiner Zeit bei Ohio State unbedingt erreichen möchte. Da ich das noch nicht geschafft habe, öffnet sich definitiv die Tür für eine Rückkehr.”

Marvin Harrison Jr. – Titelwunsch unerfüllt

Die Ohio State Buckeyes schlossen die Saison 2023 mit einer beeindruckenden 11-1-Bilanz ab. Ihre einzige Niederlage mussten sie jedoch gegen die Michigan Wolverines hinnehmen, die daraufhin die Big Ten-Meisterschaft gewannen und sich einen Platz im College Football Playoff sicherten.

Die Revanche gegen Michigan und der Gewinn der Big Ten Conference sind langjährige Ziele von Marvin Harrison Jr, die bisher trotz persönlicher Erfolge unerfüllt geblieben sind. Die letzten drei Begegnungen gegen den Erzrivalen endeten für Ohio State mit Niederlagen.

“Es war wirklich hart, denn, wie ich bereits sagte, ist das das einzige Ziel, das man hat, wenn man nach Ohio State kommt”, reflektierte Harrison über den verpassten Big Ten Titel. “Ich bin wirklich gesegnet, dass ich all die Anerkennung für die verschiedenen Auszeichnungen bekomme. Aber ich denke, ich würde alles gegen einen Sieg gegen das Team im Norden eintauschen, um nach Indy zu kommen und in der Big Ten Championship zu spielen.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

Marvin Harrison Jr. hat eine beeindruckende Saison hinter sich und ist unter anderem Finalist für die begehrte Heisman Trophy und den renommierten Biletnikoff Award, der dem besten Receiver im College Football verliehen wird. Der Junior hat in dieser Saison 67 Pässe für 1.211 Yards und 14 Touchdowns gefangen. Zudem ist er der erste Ohio State-Receiver, der in zwei aufeinanderfolgenden Jahren die 1.000-Yard-Marke durchbrochen hat.

Mit 2.613 Yards und 31 Touchdown-Catches in drei Seasons bei den Buckeyes hat Harrison zweifellos das Potenzial, zu einem der aufregendsten Wide Receiver in der NFL zu werden. Die Sportwelt wird gespannt darauf warten, ob er sich für den Draft entscheidet oder sich dazu verpflichtet einen weiteren Angriff auf den Big Ten Titel zu starten.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

College

Die College-Football-Landschaft erlebte mit 1. Juli einen tektonischen Wandel, der selbst die kühnsten Prognosen übertraf. Die einst stolze Pacific-12 Conference, besser bekannt als Pac-12,...

Draft

Der Supplemental Draft, einst eine faszinierende Nebenstraße auf dem Weg in die NFL, scheint zunehmend in Vergessenheit zu geraten. In vier der letzten fünf...

Draft

Hotelpreise explodieren rund um Lambeau Field – Die Vorfreude auf den NFL Draft 2025 in Green Bay ist riesig, doch für Fans wird die...

Draft

Der Wettbewerb um die Ausrichtung des NFL Drafts wird immer intensiver, und Washington D.C. hat offiziell seinen Hut in den Ring geworfen. Laut einem...

NFL News

Die NFL hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass der NFL Draft 2026 in Pittsburgh ausgetragen wird. NFL Draft 2026 – Ein Fest für Football-Fans...

College

Electronic Arts hat mit der Vorstellung des Spiels EA SPORTS College Football 25 für Aufsehen gesorgt. Neben einem beeindruckenden Reveal-Trailer enthüllte der Entwickler auch...

NFL News

In einer überraschenden Wendung in der Welt des Sport-Merchandisings reichte die bekannte Merchandise-Firma Fanatics vor dem Obersten Gerichtshof von New York eine Klage gegen...

Advertisement
×