fbpx
A.J. Green

| Bänderschaden – A.J. Green fällt 3 bis 4 Monate aus

Werbung
image_pdfimage_print

Der Cincinnati Bengals Wide Receiver A.J. Green wird den Rest der Saison verpassen. Bei der Verletzung ohne Kontakt mit dem Gegner riss sich der Star Receiver einige Bänder im Zehen. Aus diesem Grund wird Green mindestens 3 Monate nicht spielen können.

Der Receiver wurde in den Locker Room befördert, nachdem er sich am Sonntag im Spiel gegen die Denver Broncos die Zehenverletzung zugezog.

Vor dem Spiel am Sonntag verpasste Green drei aufeinanderfolgende Spiele mit einer Zehenverletzung. Die Bengals müssen auch bereits auf ihren Starting Quarterback Andy Dalton verzichten, der sich auf der injured Reserve befindet, nachdem er sich in Woche 12 eine Daumenverletzung an seiner Wurfhand zugezogen hatte.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Comeback-Kandidaten 2020
Werbung

Related Posts

Kommentieren