fbpx

Nach 11 Jahren | Chris Long beendet seine Karriere Nach 11 Jahren

Philadelphia Eagles Defensive End Chris Long gab am Sonntag sein Karriereende via Twitter bekannt.

 

Er ist einer der wenigen Spieler, der zwei aufeinanderfolgende Super Bowls mit verschiedenen Teams gewinnen konnte (2017 Patriots, 2018 Eagles). Neben seinem sportlichen Erfolg machte Long auch abseits des Feldes mit großem sozialen Engagement auf sich aufmerksam. So spendete er sein gesamtes Gehalt 2017 an wöchentlich wechselnde Projekte. Zudem setzt er sich für gute und zugängliche Schulbildung ein. 2015 gründete er die Organisation Waterboys, die es sich zur Aufgabe gemacht hat 32 Tief-Bohr-Brunnen in Ost-Afrika zu errichten. Einen für jedes NFL-Team. Dieses Ziel wurde Anfang 2018 erreicht. Inzwischen sind so 59 solcher Anlagen gebaut worden. Sie versorgen über 214.000 Menschen mit sauberem Trinkwasser.

Für seine Leistungen wurde Long 2018 mit dem ‘Walter Payton Man of the Year’-Award ausgezeichnet.

 

Die Eagles schrieben in einem Statement zum Rücktritt des 34-Jährigen:

Wenn man sich anguckt, was Chris Long als Spieler und Person erreicht hat, ist es einfach zu sehen wie glücklich wir waren, ihn in unserem Team zu haben. Chris war all das, was wir dachten und mehr – nicht nur als großartiger Spieler unseres Football-Teams, sondern auch in der Gesellschaft. Es gibt nicht viele Spieler, die von sich sagen können, aufeinanderfolgende Super Bowls gewonnen zu haben und zum ‘Walter Payton Man of the Year’ ernannt worden zu sein. Er erreichte beides mit Klasse und Charme.

Es ist keine Frage, dass ihn seine Arbeitmoral kombiniert mit seinem einzigartigen Talent zu einem der größten Profi-Sportler seiner Zeit gemacht haben. Wir sind sehr dankbar, dass Chris sich entschieden hat, für die Philadelphia Eagles zu spielen und gratulieren ihm zu einer fantastischen Karriere. Er wird immer ein Teil der Eagles-Familie sein.

 

Mehr:  NFL International Series - NFL Spiele in London, Mexiko & Co

Chris Long wurde 2008 in der 1. Runde (#2) von den Los Angeles Rams (damals St.Louis Rams) gedraftet. Nach 8 Saison in St.Louis spielte er 2016 für die New England Patriots und gewann mit diesen den Super Bowl. Seit 2017 spielte er bei den Philadelphia Eagles und konnte dort erneut den Super Bowl gewinnen. In 162 Spielen erzielte er 332 Tackles, 70 Sacks und 11 verteidigte Pässe. Er erzwang 15 Fumbles, eroberte 6 Fumbles und erzielte einen Touchdown.

Foto: Governor Tom Wolf

Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by