Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL, American Football Herren, USA AFC Championship-Cincinnati Bengals at Kansas City Chiefs Jan 29, 2023 Kansas City, Missouri, USA A general view of the opening kickoff during the first quarter of the AFC Championship game between the Kansas City Chiefs and the Cincinnati Bengals at GEHA Field at Arrowhead Stadium. Kansas City GEHA Field at Arrowhead Stadium Missouri USA, EDITORIAL USE ONLY PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xJonxDurrx 20230129_jcd_bd5_0070
IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Die besten NFL Stadien für einzigartige Fan-Erlebnisse

Lesezeit: 4 min

Wenn es um American Football geht, sind die -Stadien die ultimativen Pilgerstätten für Fans. Diese Stadien bieten nicht nur erstklassige Sportaction, sondern auch ein unvergleichliches Erlebnis für die Anhänger. Hier sind einige der besten NFL Stadien, die für ein einzigartiges Fan-Erlebnis bekannt sind.

Lambeau Field (Green Bay Packers)

Lambeau Field, das Heimstadion der Green Bay , ist nicht nur das älteste Stadion in der NFL, sondern auch ein wahrer Tempel des American Footballs. Es wurde 1957 eröffnet und hat eine Zuschauerkapazität von über 81.000 Plätzen. Die Fans der Packers sind für ihre außergewöhnliche Hingabe und Loyalität bekannt. Selbst bei eisiger Kälte füllen sie das Stadion und feuern ihr Team mit Begeisterung an. Die legendäre Tradition des “Lambeau Leap”, bei dem ein Spieler nach einem Touchdown in die Zuschauermenge springt, ist ein Symbol für die enge Verbindung zwischen den Spielern und den Fans.

 

Arrowhead Stadium (Kansas City Chiefs)

Das Arrowhead Stadium ist die Heimat der Kansas City Chiefs und steht für eine unglaublich leidenschaftliche Fangemeinde. Das im Jahr 1972 eröffnete Stadion bietet Platz für über 76.000 Zuschauer. Die Chiefs-Fans, auch bekannt als die “Red Army”, schaffen eine mitreißende Atmosphäre, die das gesamte Stadion erfüllt. Besonders beeindruckend ist der laute Trommelschlag eines einheimischen Fans namens “The Drummer”, der die Stimmung zusätzlich anheizt. Die Kombination aus der Energie der Fans und der einzigartigen Spieltagsatmosphäre macht Arrowhead Stadium zu einem der besten Orte, um Football live zu erleben.

Wie laut ist es im Arrowhead Stadium?

Advertisement. Scroll to continue reading.

Im Jahr 2014 stellte das Arrowhead Stadium einen Guinness-Weltrekord für seine Stadionlautstärke gegen die New England Patriots auf. Die Fans waren so laut, dass sie die Tonlautstärke mit 142,2 Dezibel registriert wurde. Damit waren die Fans lauter als ein startendes Düsenflugzeug.

Lumen Field (Seattle Seahawks)

Das Lumen Field (ehemals CenturyLink Field), Heimat der Seattle Seahawks, ist bekannt für seine ohrenbetäubende Lautstärke. Das im Jahr 2002 eröffnete Stadion bietet Platz für über 69.000 Zuschauer und wurde speziell so konzipiert, dass der Lärm von den Rängen auf das Spielfeld übertragen wird. Die Fans der Seahawks, die als “12th Man” bezeichnet werden, sind für ihre unglaubliche Lautstärke und Unterstützung bekannt und haben maßgeblich zum Erfolg des Teams beigetragen. Die beeindruckende Kulisse des Stadions mit Blick auf die Skyline von Seattle trägt ebenfalls zur einzigartigen Atmosphäre bei.

Auch die Fans der Seattle Seahawks haben gleich zwei mal einen Guinness-Weltrekord für das lauteste Publikumsgebrüll in einem Freiluftstadion aufgestellt – mit 136,6 Dezibel im Jahr 2013 und 137,6 Dezibel im Jahr 2014. Bevor sie noch im gleichen Jahr 2014 von den Fans im Arrowhead Stadium (Kansas City Chiefs) übertroffen wurden (142,2 Dezibel).

 

Advertisement. Scroll to continue reading.

AT&T Stadium (Dallas Cowboys)

Das AT&T Stadium, auch als “Jerry's World” bekannt, ist das Heimstadion der Dallas Cowboys. Es wurde im Jahr 2009 eröffnet und ist eines der beeindruckendsten Stadien der Welt. Mit einer Kapazität von über 100.000 Plätzen ist es eines der größten überdachten Stadien der Welt. Das markanteste Merkmal des Stadions ist zweifellos die gigantische Videoleinwand, die über dem Spielfeld schwebt und als eine der größten ihrer Art gilt. Die Cowboys haben eine große und treue Fangemeinde, und die einzigartige Architektur und die modernen Einrichtungen des AT&T Stadiums machen jedes Spiel zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Allegiant Stadium (Las Vegas Raiders)

Das Allegiant Stadium ist das neueste Stadion in der NFL und die Heimat der Raiders. Es wurde 2020 eröffnet und ist ein architektonisches Meisterwerk. Mit einer Kapazität von über 65.000 Plätzen bietet das Stadion modernste Technologie und eine beeindruckende Atmosphäre. Das Dach des Stadions ist mit einer speziellen Folie bedeckt, die je nach Tageszeit und Ereignis die Farbe ändern kann. Die Raiders-Fans, die als “Raider Nation” bekannt sind, bringen ihre einzigartige Energie und Begeisterung in das Stadion und machen es zu einem fantastischen Ort für Football-Fans.

 

Advertisement. Scroll to continue reading.

Diese Stadien bieten alle ein außergewöhnliches Erlebnis für NFL-Fans. Von der leidenschaftlichen Unterstützung der Heimmannschaft bis hin zur beeindruckenden Stimmung und den einzigartigen Traditionen sind diese Stadien Orte, an denen Football-Träume wahr werden. Ganz gleich, welches Team man unterstützt, ein Besuch in einem dieser Stadien ist ein unvergessliches Erlebnis für jeden Fan.

Hast auch du Lust bekommen die NFL Stadien live vor Ort zu sehen? Dann ist jetzt die richtige Zeit für eine NFL-Reise!

Erlebe die NFL-Reise des Jahres: Spannung, Action und unvergessliche Momente!

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Click to comment

Für Dich

Business

Bei der Vorbereitung des ersten Spatenstichs für das neue Stadion der Buffalo Bills blickte Eigentümer Terry Pegula in den Himmel, um seinem verstorbenen Vorgänger...

Business

Die Buffalo Bills können endlich mit dem Spatenstich für ihr neues Stadion mit mehr als 60.000 Plätzen für 1,54 Mrd. US-Dollar beginnen, nachdem das...

NFL News

Die Chicago Bears haben am Mittwoch das Grundstück gekauft, das sie für ein neues Stadion in der Vorstadt Arlington Heights auserkoren haben. Die Bears...

NFL News

Die Steuerzahler des Bundesstaates und der Bezirke werden gebeten, 850 Millionen Dollar an öffentlichen Mitteln für den Bau des neuen Stadions der Buffalo Bills...

Advertisement
×