Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL - Justin Fields - Die Bears feiern einen Touchdown während eines NFL-Spiels.
Foto: IMAGO / UPI Photo

Draft

NFL Draft 2024: Bears könnten Justin Fields abgeben (hoher Wert erwartet)

Lesezeit: 2 min

Die Chicago Bears stehen vor einer potenziell einschneidenden Entscheidung bezüglich ihres Quarterbacks Justin Fields. Berichten zufolge könnten die Bears in Betracht ziehen, Fields abzugeben und die Nr. 1 im Draft 2024 für seinen Ersatz zu nutzen. Dabei könnten sie einen beträchtlichen Gegenwert erzielen, möglicherweise sogar einen Second oder Third Round Pick, so Liga-Evaluatoren gegenüber ESPN.

Die Bears sicherten sich den ersten Pick im Draft 2024 durch einen Blockbuster-Trade mit den Carolina Panthers. Die Fans in Chicago haben jedoch deutlich gemacht, dass sie Fields behalten möchten, und der junge Quarterback selbst hat sich nach dem letzten Spiel für die Unterstützung der Fans bedankt.

Fields, der in seiner dritten Saison in 12 Einsätzen Verbesserungen gezeigt hat, hat in dieser Spielzeit 61% seiner Pässe für 2.414 Yards und 16 Touchdowns angebracht. Zudem hat er 630 Yards und vier Touchdowns auf dem Boden hinzugefügt. Trotz dieser Leistungen gibt es jedoch Zweifel, ob Fields die langfristige Lösung als Starter für die Bears ist.

Caleb Williams als Ersatz für Justin Fields?

Die Entscheidung, Fields zu traden, würde bedeuten, dass die Bears einen vielversprechenden Quarterback im Draft 2024 ins Auge fassen, möglicherweise Caleb Williams oder Drake Maye.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation entwickelt und welche Entscheidung die Bears für ihre Quarterback-Position treffen werden. Die kommenden Wochen und Monate werden zeigen, ob es zu einem bedeutenden Quarterback-Wechsel in Chicago kommt und wie sich dieser auf das Team und die Zukunft der Franchise auswirkt.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Draft

Die Spannung steigt im Vorfeld des NFL Draft 2024, und das nicht ohne Grund. Zum ersten Mal seit 1983 könnten sechs Quarterbacks in der...

NFL News

Trevor Lawrence, der talentierte Quarterback der Jacksonville Jaguars, hat bestätigt, dass es Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung mit dem Team gegeben hat. Trotzdem steht...

NFL News

Als Andrew Luck 2019 das letzte Mal das Spielfeld des Lucas Oil Stadiums in Indianapolis betrat, wurde er von einer Mischung aus Schock und...

NFL News

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat in einem kürzlich veröffentlichten Interview im “I Can Fly”-Podcast seine emotionalen Erfahrungen nach seiner Achillessehnenverletzung...

NFL News

Anthony Richardson, der vielversprechende Quarterback der Indianapolis Colts, steht vor einer entscheidenden Saison. Nach einer Schulterverletzung, die seine Rookie-Saison im Jahr 2023 vorzeitig beendete,...

NFL News

Bo Nix, der ehemalige Quarterback der Auburn Tigers, hat in den letzten Wochen viel Aufmerksamkeit in der NFL-Szene auf sich gezogen. Nachdem er seine...

NFL News

Die New England Patriots setzen ihre intensive Suche nach einem zukünftigen Quarterback fort und werden am Freitag den ehemaligen North Carolina Quarterback Drake Maye...

Advertisement
×