Marshawn Lynch

Raiders | Marshawn Lynch wäre bereit noch ein Jahr zu spielen Raiders

image_pdfimage_print

Marshawn Lynch würde für ein weiteres und letztes Jahr zu den Oakland Raiders zurückkehren, wenn das Team ihn wollte. Das berichtet Steve Wyche.

In der vergangenen Woche wurde berichtet, dass Lynch, dessen Vertrag ausgelaufen ist, “in die nächste Phase seines Lebens übergehen will”. Oakland nutzte daraufhin einen der drei Erstrunden-Picks, um Alabama Running Back Josh Jacobs zu holen.

Lynch zog sich nach der Saison 2015 aus der NFL zurück, kehrte jedoch 2017 wieder in die Liga zurück und spielte für seine Heimatmannschaft. In den letzten zwei Jahren lief er in Oakland auf 1.267 Yards und 10 Touchdowns. In der Saison 2018 spielte er wegen einer Leistenverletzung nur 6 Spiele.

Da das Raiders ‘Stadium in Las Vegas nicht vor 2020 eröffnet werden kann bleibt das Team mindestens ein weiteres Jahr in Oakland. Dies ist ein Punkt, der die Rückkehr von Lynch im Jahr 2019 wahrscheinlicher macht.

Die Raiders nahmen nun Doug Martin unter Vertrag nachdem sich Isaiah Crowell im Training die Achillessehne riss.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Carson Wentz fällt 5 bis 12 Wochen aus - Operation benötigt

Related Posts

Kommentieren