Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL - Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. Ein Footballspieler der Detroit Lions mit blauen Haaren, Amon-Ra St. Brown. Er sprach über den Verbleib von Ben Johnson
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Netflix Sportserie ‘Receiver’ mit dem deutschem NFL Star Amon-Ra St.Brown

Neben Amon-Ra St. Brown wurden NFL Stars wie Davante Adams, Justin Jefferson, George Kittle und Deebo Samuel durch die Saison 2023 begleitet. Produziert wurde die Serie von NFL Films, Omaha Productions und 2PM Productions, dem Team hinter der Erfolgsserie ‘Quarterback’.

Lesezeit: 5 min

Netflix hat seine neueste Sportserie “Receiver” angekündigt, in der folgende NFL Stars in der Saison 2023 begleitet wurden: Davante Adams (Las Vegas Raiders), Justin Jefferson (Minnesota ), George Kittle (San Francisco 49ers), Deebo Samuel (San Francisco 49ers) und Amon-Ra St. Brown (Detroit Lions).

“Receiver” ist eine achtteilige Serie, die im Sommer 2024 als Fortsetzung der Partnerschaft zwischen der NFL und Netflix ausgestrahlt werden soll. Die Serie ‘Quarterback', die im vergangenen Jahr drei Wochen lang die Netflix Global Top 10 erreichte, machte 2023 den Anfang.

FootballR - NFL - Ein Werbeplakat für eine Netflix-Sportserie mit dem Titel „Receiver“ mit einer dynamischen Actionaufnahme von Amon-Ra St. Brown in seinem Detroit-Lions-Trikot, was darauf hindeutet, dass er sich intensiv auf seine Fußballkarriere und seine Sportlichkeit konzentriert. Diese Beschreibung wurde automatisch generiert.

Foto: NFL Deutschland

Die Serie wird von NFL Films, Omaha Productions und 2PM Productions produziert, mit den Produzenten Ross Ketover, Pat Kelleher und Keith Cossrow von NFL Films, den Produzenten Peyton Manning und Jamie Horowitz von Omaha Productions und dem Produzenten Patrick Mahomes von 2PM Productions.

“Die natürliche Entwicklung geht von einem Pass zu einem Catch, daher freuen wir uns, nach dem Erfolg unserer Serie ‘Quarterback' in die Welt der ‘Receiver' einzutauchen”, sagte Gabe Spitzer, Vice President, Non-Fiction Sports, Netflix. “NFL Films, Omaha Productions und 2PM Productions haben wieder einmal einzigartige und dynamische Spieler gefunden, die die Dramatik dieses Sports auf und abseits des Feldes weiter beleuchten werden.”

“Wir waren im letzten Sommer begeistert, dass Zuschauer auf der ganzen Welt in das Leben der NFL Quarterbacks eintauchen konnten”, so Joe Zucco, Supervising Producer, NFL Films. “Wir glauben, dass die außergewöhnlichen Fähigkeiten, die Hingabe und die Leidenschaft der großen Wide Receiver der NFL – und eines Tight Ends – eine perfekte Fortsetzung sein werden.”

“Wir freuen uns, erneut mit Netflix und NFL Films zusammenzuarbeiten, um den Fans einen noch nie dagewesenen Einblick in die Position eines Receivers auf höchstem Niveau zu geben”, so Peyton Manning. “Wie schon bei ‘Quarterback' freuen wir uns darauf, die Geschichten von fünf unglaublichen Receivern zu erzählen, jeder mit seiner einzigartigen Persönlichkeit, seinen Fähigkeiten und seiner

Motivation, die ihn antreibt, der Beste zu sein.”
Netflix ist die erste Adresse für großartige Sportgeschichten. Diese Serie reiht sich in das Netflix- Angebot an Sportserien ein, zu dem auch aktuelle Veröffentlichungen wie “Quarterback”, “Formula 1: Drive To Survive”, “Full Swing”, “NASCAR: Full Speed”, “Untold”, “Tour de France: Unchained”, “Under Pressure: The U.S. Women's World Cup Team”, “Six Nations: Full Contact” und mehr. Netflix hat Partnerschaften mit Sportligen wie der Formel 1, der National Football League (NFL), der PGA TOUR, der Association of Tennis Professionals (ATP), der Women's Tennis Association (WTA), der Fédération internationale de football association (FIFA), World Wrestling Entertainment (WWE) und anderen geschlossen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Über Netflix

Netflix ist einer der weltweit führenden Unterhaltungsdienste mit über 260 Millionen zahlenden Mitgliedern in mehr als 190 Ländern, die Fernsehserien, Filme und Spiele in einer Vielzahl von Genres und Sprachen genießen. Mitglieder können jederzeit und überall so viel abspielen, pausieren und fortsetzen, wie sie wollen, und können ihre Entscheidungen jederzeit ändern.

Über NFL Films

NFL Films ist weithin als der meistausgezeichnete Filmemacher im Sportbereich anerkannt und produziert weiterhin innovative Franchises und Dokumentarfilme über mehrere Netzwerke und Plattformen, darunter “Quarterback” auf Netflix, “Hard Knocks” auf HBO/Max, “Peyton's Places” auf ESPN+, acht “30 for 30”-Filme auf ESPN und aktuelle Premium-Programme auf Amazon Prime Video, Hulu, Peacock, Paramount+, MGM+, Fox, NBC, CBS, NFL Network, NFL+ und The Roku Channel. Im Jahr 2023 erreichten die Produktionen von NFL Films auf fünf verschiedenen Plattformen sieben Platzierungen auf Platz 1. “Bullies of Baltimore” war die erstplatzierte “30 for 30”-Filmpremiere in der Geschichte der ESPN+-Plattform, “Quarterback” war acht Tage lang die erstplatzierte Serie auf Netflix und in 16 Ländern in den Top 10, “The Pick is In” war die erstplatzierte Roku-Original-Dokupremiere aller Zeiten, “Hard Knocks: Training Camp with the New York Jets” war sechs Wochen lang in Folge die Nr. 1 unter den ungeschriebenen Serien auf Max, und “Kelce” wurde zur Nr. 1 unter den Filmen und Serien auf Amazon Prime Video, nur um zwei Monate später von “Bye Bye Barry” als Nr. 1 unter den Dokumentationen aller Zeiten auf der Plattform in den USA überholt zu werden: In Season with the Dolphins” wurde in der letzten Woche des Jahres 2023 die Nr. 1-Serie auf Max. Mit 136 Sports Emmy Awards ist NFL Films nach wie vor der Goldstandard für Premium-Sportinhalte und bietet den Zuschauern ein einzigartiges Erlebnis mit einem noch nie dagewesenen Zugang zur Geschichte der Athleten.

Über Omaha Productions

Omaha Productions ist ein Medienunternehmen, das von Peyton Manning nach seinem Rücktritt aus der NFL gegründet wurde. Omaha konzentriert sich auf die Entwicklung von Inhalten, die Menschen und Gemeinschaften vereinen und erheben. Omaha Productions produziert ESPNs Emmy-prämiertes “Monday Night Football with Peyton and Eli” sowie alternative Übertragungen für College Football, NBA, Golf, F1 und UFC. Das Unternehmen produziert auch das ESPN+ Franchise “Places” mit Serien von Peyton Manning, Eli Manning, Abby Wambach, Vince Carter, David Ortiz, Ronda Rousey, P.K. Subban, Sue Bird und John McEnroe. Omaha ist ausführender Produzent der Netflix-Serie “Quarterback” und von Sendungen für , A+E Networks und NBCUniversal. Omaha hat sich auch mit der NFL zusammengetan, um den Pro-Bowl neu zu gestalten und die ersten NFL FLAG Championships ins Leben zu rufen, ein Flagfootball-Turnier für Jugendliche, das im Juli auf ESPN ausgestrahlt wird. Das Omaha Audio Network bietet in Zusammenarbeit mit ESPN tägliche Sportübertragungen an. Weitere Informationen finden Sie hier: www.omahaproductions.com.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Unter Pressemeldung werden aktuelle Presseinformationen der NFL und weiterer offizieller Seiten veröffentlicht.

Click to comment

Für Dich

NFL News

Die Detroit Lions haben Wide Receiver Amon-Ra St. Brown für lange Zeit gesichert, indem sie ihm eine vierjährige Vertragsverlängerung angeboten haben. Laut Informationen von...

NFL News

Netflix kündigt eine aufregende neue Dokuserie mit dem Titel “Receiver” an, die Einblicke in das Leben und die Karrieren von erstklassigen NFL-Receivern wie Justin...

NFL News

Die Detroit Lions stehen vor wichtigen Verhandlungen mit Wide Receiver Amon-Ra St. Brown über eine mögliche Vertragsverlängerung. Trotz des Interesses des Teams steht eine...

Interview

Der bittere Geschmack des Ausscheidens treibt an

NFL News

Der Detroit Lions Wide Receiver Amon-Ra St. Brown zeigt sich verärgert über seine Nicht-Auswahl für den Pro Bowl. In einem Statement sagte der talentierte...

NFL News

Die NFL hat erneut eine hohe Geldstrafe im Rahmen ihres Disziplinarverfahrens gegen einen Spieler verhängt, der auf dem Spielfeld nicht mit einer Strafe belegt...

NFL News

Spektakulärer NFL-Auftakt: Die Detroit Lions stürzen in einem spannenden Spiel den amtierenden Super-Bowl-Champion Kansas City Chiefs mit einem knappen 21-20. Quarterback Jared Goff führte...

Advertisement
×