Connect with us

Hi, what are you looking for?

INDIANAPOLIS IN MARCH 02 A Scouting Combine participant takes a photo of his college teammate on
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

NFLPA fordert Spielverschiebungen bzw. Pausierung der Saison für eine Woche

Lesezeit: 3 min

Die NFL hat in Bezug auf die Pandemie ein übergeordnetes Ziel. Alle Spiele sollen wie geplant stattfinden.

Die NFLPA vertritt einen anderen Standpunkt. Die Gewerkschaft drängt die Liga mit Nachdruck, das Samstagsspiel zwischen den Raiders und den Browns zu verschieben, da eine Reihe von Clevelands Spielern auf der COVID-Reserve sind. Die Liga hat erklärt, dass dies nicht geschehen wird.

Generell vertritt die Gewerkschaft die Auffassung, dass die Spiele von Mannschaften, für die verschärfte Protokolle gelten, gegebenenfalls verschoben werden sollten. Die NFLPA möchte, dass die Teams möglichst viele ihrer besten Spieler zur Verfügung haben. Dies ist eine Frage der Sicherheit, sowohl im Hinblick auf die weitere Ausbreitung des Virus als auch im Hinblick darauf, dass zu viele untaugliche oder unvorbereitete Spieler in der NFL zum Einsatz kommen. Die Gewerkschaft sorgt sich auch um die Integrität des Wettbewerbs, wenn beispielsweise bei den Browns am Samstag weder Baker Mayfield noch Case Keenum als Quarterback zur Verfügung stehen.

Einige in der NFLPA haben sogar die Möglichkeit vorgeschlagen, die Saison für ein Wochenende zu unterbrechen, alles um eine Woche nach hinten zu verschieben und die Bye-Week zwischen den Conference Championship Games und dem Super Bowl zu streichen. Das wird definitiv nicht passieren.

Nichts davon wird passieren. Die Liga muss diese Spiele ansetzen. Zu viel Geld hängt davon ab, von den Ticketverkäufen bis zu den TV-Einnahmen.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Was das Spiel zwischen den Raiders und den Browns betrifft, so ist die Tatsache, dass es eines der Spiele ist, die exklusiv von NFL Network übertragen werden, ein Problem. Die Liga muss eine Mindestanzahl von Spielen auf NFLN übertragen, um die monatlichen Gebühren für Kabel-, Satelliten- und Streaming-Anbieter zu rechtfertigen. Würde man ein einzelnes Spiel wegnehmen, das exklusiv auf NFLN übertragen wird, wäre das ein echtes Problem für die Liga.

Foto: IMAGO / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Green Bay Packers und Cornerback Jaire Alexander stehen kurz vor einer Vertragsverlängerung über vier Jahre und 84 Millionen Dollar. Das berichtet eine Quelle...

NFL

Inmitten von Gerüchten, dass seine Zeit bei NBC vorbei ist, nannte Drew Brees am Sonntag eine Rückkehr in die NFL als eine von vielen...

NFL

Die Miami Dolphins sind noch nicht mit der Aufstockung ihres Kaders fertig. Der dreimalige Pro Bowl Pass-Rusher Melvin Ingram unterschrieb bei den Dolphins, wie eine...

NFL

Der Rookie Quarterback der Pittsburgh Steelers, Kenny Pickett, erzählte Reportern am Freitag, dass Franchise-Legende Ben Roethlisberger vor kurzem angerufen hat, um ihm Hilfe bei...

NFL

Der ehemalige Wide Receiver der Cleveland Browns, Jarvis Landry, unterschreibt bei den New Orleans Saints, wie er am Freitag auf Twitter bekannt gab. Landry,...

NFL

Die diesjährige NFL Regular Season startet im September 2022. Es handelt sich um eine neue aufregende 18 Wochen dauernde Season. Nachfolgend findest du den...

NFL

Wie die Liga am Dienstag bekannt gab, werden die Los Angeles Rams am ersten Weihnachtsfeiertag um 22:30 Uhr gegen die Denver Broncos antreten. Das...

Advertisement
Werbung