>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<

Playoff-Teilnehmer | Seattle Seahawks ziehen in die Playoffs ein Playoff-Teilnehmer

Werbung
image_pdfimage_print

Mit dem heutigen 20-15 Sieg gegen das Washington Football Team ziehen die Seattle Seahawks in die NFL Playoffs ein.

1 2 3 4 T
SEA 3 10 7 20
WSH 3 12 15

Das Spiel gegen Washington zementierte die Rückkehr des traditionell starken Laufspiels unter Headcoach Pete Caroll. Mit 181 Rushing Yards ebnete ausgerechnet das lange vermisste Laufspiel den Weg zum heutigen Sieg. Dabei kamen sowohl Chris Carson, als auch Carlos Hyde und Quarterback Russell Wilson auf über 50 Rushing Yards.

Insbesondere in der ersten Hälfte gelangen den Runningbacks der Seahawks immer wieder wichtige Yards gegen die talentierte Defensive Line aus Washington. Angeführt von Chris Carson, ermöglichte das Laufspiel den Seahawks ein ausbalanciertes Play-Calling zwischen Pass- und Laufspielzügen.

Für das Washington Football Team übernahm Dwayne Haskins die Rolle des Starting Quarterbacks und ersetzte damit den verletzten Alex Smith. Nach einem schwierigen Start, kam der junge Quarterback immer besser ins Spiel und konnte insbesondere in einem starken 4.Quarter mit guten Pässen glänzen. Besonders gut harmonierte der 23-jährige mit Tight End Logan Thomas, der mit 13 Passfängen und 101 Receiving Yards einen besonders guten Abend erwischte. Dwayne Haskins Jr. beendete das Spiel mit 295 Passing Yards, einem Touchdown und zwei Interceptions.

Während Dwayne Haskins sich möglicherweise eine weitere Chance als starting Quarterback für Washington erarbeiten konnte, erlebte Russell Wilson einen schlechteren Tag. Mit lediglich 121 Passing Yards, einem Touchdown und einer Interception, war das heutige Spiel sein wohl schwächster Auftritt in der laufenden Saison.

Neben dem Laufspiel, dürfte auch die deutlich stabilere Seahawks Defense ein Lichtblick für die kommenden Spiele sein. Angeführt von Star-Linebacker Bobby Wagner und dem “Schweizer Taschenmesser” Jamal Adams ließen die Seahawks in den ersten drei Quartern lediglich ein Field Goal zu. Darüber hinaus gelang es der Defense, auch heute wieder, ausreichend Druck auf den gegnerischen Quarterback auszuüben.

Belohnt wurde der Pass-Rush mit insgesamt 4 Sacks, wovon Jamal Adams wiederholt einen für sich verbuchen konnte. Damit liegt der Saftey in dieser Saison bereits bei 9,5 Sacks. So viel wie kein anderer Defensive Back in der NFL. Neben Jamal Adams, konnte auch Defensive End Carlos Dunlap erneut mit einem Sack überzeugen. Dunlap kam erst im Laufe der Saison von den Cincinnati Bengals nach Seattle und steht derzeit bereits bei 5 Sacks in 5 Spielen für die Seahawks.

Mit dem heutigen Einzug in die Playoffs, stehen die Seahawks zum 9ten Mal in 11 Jahren unter Headcoach Pete Caroll und General Manager John Schneider in den NFL-Playoffs.

imago images / UPI Photo

Related Posts

Kommentieren