fbpx
Terrelle Pryor

Kritischer Zustand | Terrelle Pryor niedergestochen Kritischer Zustand

Werbung
image_pdfimage_print

Der ehemalige NFL-Quarterback und Wide Receiver Terrelle Pryor ist vergangene Nacht in Pittsburgh niedergestochen worden, wie Adam Schefter berichtet. Der 30-Jährige sei heute Morgen notoperiert worden und befinde sich in kritischem Zustand.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+Rm9ybWVyIE5GTCBXUiBUZXJyZWxsZSBQcnlvciB1bmRlcndlbnQgc3VyZ2VyeSB0aGlzIG1vcm5pbmcgYW5kIGlzIGluIGNyaXRpY2FsIGNvbmRpdGlvbiBhZnRlciBiZWluZyBzdGFiYmVkIGxhc3QgbmlnaHQgYXQgaGlzIFBpdHRzYnVyZ2ggYXBhcnRtZW50IGluIHRoZSBzaG91bGRlciBhbmQgY2hlc3QsIHBlciBzb3VyY2UuPC9wPiZtZGFzaDsgQWRhbSBTY2hlZnRlciAoQEFkYW1TY2hlZnRlcikgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9BZGFtU2NoZWZ0ZXIvc3RhdHVzLzEyMDA3OTcxNTQ0NzU5NTAwODI/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+Tm92ZW1iZXIgMzAsIDIwMTk8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Der Vorfall habe sich in Pryors Apartmentkomplex ereignet. Pryor sei dabei in Brust und Schulter gestochen worden.

Laut Pittsburgh’s Action News 4, nahm die Pittsburgh Police eine Frau fest, die mit der Tat in Verbindung stehen soll.

Pryor war zuletzt bei den Jacksonville Jaguars unter Vertrag. Er wurde jedoch vor Saisonbeginn von der Injured-Reserve-Liste entlassen. Seitdem ist er Free Agent.

Pryor spielte am College Quarterback. 2011 wurde er in der 3. Runde des Supplemental Draft von den Oakland Raiders gedraftet. Bei den Cleveland Browns wurde er später zum Wide Receiver umgeschult. Des Weiteren bestritt er Spiele Washington Redskins, New York Jets und Buffalo Bills. In 51 Spielen fing er 115 Pässe für 1,563 Yards und 7 Touchdowns. Zudem erlief er 646 Yards (103 Läufe) und 4 Touchdowns. Außerdem brachte er 175 Pässe für 1,994 Yards und 9 Touchdowns an.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren