Connect with us

Hi, what are you looking for?

NFL

Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen der Divisional Round

Hier seht ihr alle Verletzten vor den Sonntagsspielen der Divisional Round auf einen Blick. Langzeitverletzte Spieler auf der ‘Injured Reserve’- oder ‘Physical Unable To Perform’-Liste, die nicht im Injury Report der Teams gelistet sind, werden nicht aufgeführt.

 

Die Houston Texans spielen am Samstag ab 21:05 Uhr gegen die Kansas City Chiefs.

Die Texans listen Safety Jahleel Addae (Knie), die Tight Ends Jordan Akins (Kniesehne) und Darren Fells (Hüfte), die Cornerbacks Keion Crossen (Kniesehne) und Johnathan Joseph (Kniesehne), sowie die Wide Receiver Will Fuller (Leiste) und Kenny Stills (Knie) als ‘fraglich’.

Mehr:  NFL Playoffs - Dein Wild Card Round TV Plan

Bei den 49ers fehlt Cornerback Morris Claiborne (nicht verletzungsbedingt, Schulter). Tight End Travis Kelce (Knie) und Defensive Tackle Chris Jones (Wade) gelten als ‘fraglich’.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

 

Die Seattle Seahawks treffen in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 0:40 Uhr auf die Green Bay Packers.

Die Seahawks listen Guard Mike Iupati (Nacken) als ‘zweifelhaft’. Safety Marquise Blair (Knöchel), die Offensive Tackle Duane Brown (Knie) und George Fant (Leiste), Defensive Tackle Quinton Jefferson (Knöchel) und Defensive End Ezekiel Ansah (Nacken) sind ‘fraglich’.

Mehr:  Gerichtsurteil ebnet Pfad um Broncos zu verkaufen

Bei den Packers sind die Defensive Linemen Kenny Clark (Rücken) und Tyler Lancaster (Krankheit), Fullback Danny Vitale (Knie, Krankheit), Runningback Dexter Williams (Krankheit) und Cornerback Josh Jackson (Krankheit) als ‘fraglich’ gelistet.

Jeffrey Beall
Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung