Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
November 14, 2021: New England Patriots quarterback Mac Jones (10) before the NFL, American Football Herren, USA footbal
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Allgemein

Chance auf einen Super Bowl Einzug – Patriots wieder ein Favorit

Wenn ein Team ein Spiel bei Windgeschwindigkeiten von über 80 km/h gewinnt, ist es dann bereit für den Super Bowl?

Lesezeit: 4 min Das ist die Frage, die sich Fans stellen müssen, nachdem die New England Patriots die Buffalo Bills am Montag buchstäblich überrollt haben. Nach einer Siegesserie von sieben Spielen, die die Patriots von einem 2-4-Start auf den ersten Platz in der AFC gebracht hat, stehen die Quoten nun gut für das Team aus Boston. Die einstigen Dauergäste im Endspiel zählen nun wieder zu den Super Bowl Favoriten.

Titelanwärter

Es ist schwer, in den Sieg von New England in dieser Woche nicht zu viel hinein zu interpretieren, da es nur drei Passversuche seitens der Patriots gab. Aber immerhin wurden 222 Yards erlaufen (Saisonhöchstwert). Dennoch finden die Patriots mit der zweitbesten Offense der NFL (32,1 PPG) und der besten Defense immer wieder Wege zum Sieg und haben in der AFC East mit einem Spiel und zwei Siegen mehr die Nase vorn.

Sind die Patriots also wirklich Titelanwärter? Die Quotenmacher scheinen das zu glauben. New England geht als drittbestes Team der Liga hinter den letztjährigen Super Bowl-Teilnehmern – den Buccaneers und den Chiefs – in die 14. Woche.

Selbst nach dem quasi passfreien-Tag am Montag ist Mac Jones immer noch der große Favorit auf den Titel “Offensive Rookie of the Year” und hat das drittbeste Passer Rating (106,1) aller Starter während der Siegesserie des Teams. Bill Belichick ist auch der klare Favorit für den Titel des Trainers des Jahres und steht kurz davor, eine weitere Saison mit 10 Siegen oder mehr zu beenden, auch wenn Tom Brady das Team verlassen hat.

Die Bills sind auch nach der Niederlage am Montag noch gut im Rennen, direkt hinter den Packers und den Cardinals und vor einer ganzen Reihe von Teams aus dem Mittelfeld. Doch ist das ein Grund zur Besorgnis? Buffalo hat vier seiner letzten sieben Spiele verloren und liegt bei 1-4 gegen Teams mit einem positiven Record, wobei es in den nächsten drei Wochen zu schwergewichtigen Duellen mit den Bucs und den Patriots kommt.

Auch die Ravens stehen nach der 20-19-Niederlage am Sonntag gegen die Steelers, die seit Woche 9 nicht mehr gewonnen haben, unter Druck. Baltimore hat die drittschlechteste Punktedifferenz aller Teams und muss ohne Star-Corner Marlon Humphrey auskommen, dessen Verletzung für die ohnehin schon dünne Secondary ein fataler Schlag sein könnte.

Advertisement. Scroll to continue reading.
[Total_Soft_Poll id=”115″]

 

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha 80 − = 78

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Fantasy

Die neue NFL Regular Season ist nicht mehr sonderlich weit entfernt und es wird Zeit um erste Bold Predictions für die Saison 2022 abzugeben....

NFL

Es ist logisch, dass die Bills als Favorit auf den Gewinn des Super Bowl LVII gelten. Sie waren nur Sekunden davon entfernt, Kansas City...

NFL

Nach sieben Siegen in Folge, gekrönt von Bill Belichicks Sieg im eiskalten Wind von Buffalo, sah es so aus, als ob der NFL-Trainer auf...

NFL

Die New England Patriots werden in der Saison 2022 niemanden offiziell zum Offensive Coordinator oder Defensive Coordinator machen. Das gab das Team in einer...

NFL

Die New England Patriots haben den ehemaligen First Round Pick Receiver N’Keal Harry (NFL Draft 2019) an die Chicago Bears abgegeben, wie Mike Garafolo...

NFL

Rob Gronkowski hängt seine Schuhe an den Nagel – wieder einmal. Der ehemalige Tight End der Tampa Bay Buccaneers und der tritt nach insgesamt 11...

Editors Pick

Wir haben bereits eine gute Vorstellung davon, wie die 32 NFL Teams aussehen werden, wenn die Regular Season beginnt. Und für 12 dieser Teams...

Advertisement