fbpx
Ben Roethlisberger

Steelers | Ben Roethlisberger musste das Spiel verletzt verlassen Steelers

Werbung
image_pdfimage_print

Der Pittsburgh Steelers Quarterback Ben Roethlisberger ging im Spiel gegen die Seattle Seahawks gegen Ende der ersten Halbzeit verletzt zu Boden. Er wurde mit einer Verletzung am rechten Ellbogen in den Locker Room gebracht.

Roethlisberger kam zu Beginn der zweiten Halbzeit nicht zurück auf das Feld und wurde durch Mason Rudolph ersetzt.

Der erfahrene Quarterback wird als “questionable” gelistet.

Rudolph startete sein Debüt mit 0 von 2 angebrachten Pässen für eine Interception.

Foto: Keith Allison
Werbung

Related Posts

Kommentieren