fbpx
Tyler Eifert

| Bengals Tight End Tyler Eifert erleidet grauenhafte Knöchelverletzung

Werbung

image_pdfimage_print

Der Cincinnati Bengals Tight End Tyler Eifert musste das Spiel am Sonntag gegen die Atlanta Falcons verletzt verlassen. Er erlitt eine grauenhaft aussehende Knöchelverletzung.

Hinweis: Nur für starke Mägen.

Er wurde noch am Feld geschient und dann mit dem Cart zu weiteren Untersuchungen gebracht. Eifert fing bis zu diesem Zeitpunkt 4 Pässe für 38 Yards und einen Touchdown.

Der 28 Jährige beendete bereits die letzten zwei Seasons auf der injured reserve Liste (Rückenverletzungen). Der ehemalige Pro Bowler unterzeichnete im März einen Vertrag über ein Jahr um bei den Bengals zu bleiben.

UPDATE: Eifert wird den Rest der Saison verpassen. Laut ersten Informationen brach sich der Tight End den Knöchel und muss operiert werden. Das berichtet Adam Schefter von ESPN.

Eifert wendete sich nach dem Spiel via Twitter an die Fans.

Weitere Updates folgen in Kürze.

Foto: Keith Allison
Mehr:  MADDEN NFL 21 und FIFA 21 erscheinen heute weltweit für die Next-Gen-Konsolen

Related Posts

Kommentieren