Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
JACKSONVILLE, FL - AUGUST 12: Cleveland Browns quarterback Deshaun Watson 4 throws a pass during the game between the Cleveland Browns and the Jacksonville Jaguars on August 12, 2022 at TIAA Bank Field in Jacksonville, Fl. Photo by David Rosenblum/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA AUG 12 Preseason - Browns at Jaguars Icon220812203989
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

Browns

Browns überarbeiten wohl den 230 Millionen Vertrag von Deshaun Watson

Lesezeit: 3 min

Der rekordverdächtige Vertrag, den Deshaun Watson von den Browns erhalten hat, könnte noch einmal überarbeitet werden.

Clevelands General Manager Andrew Berry hat angedeutet, dass das Team eine Umstrukturierung des Fünfjahresvertrags über 230 Millionen Dollar in Erwägung zieht, mit man Watson vor einem Jahr von Houston zu den Browns gelockt hat, um die Salary Cap zu entlasten.

“Es könnte auf dem Tisch liegen, aber es gibt eine Menge Flexibilität in Bezug auf das, was wir tun können”, sagte Berry am Dienstag am Scouting Combine in Indianapolis.

Die Browns liegen etwa 14 Millionen Dollar über der Salary Cap und müssen diese unterschreiten, wenn sie in der Free Agency, die am 15. März beginnt, aktiv werden wollen.

Watsons Vertrag hat nicht nur Ligageschichte geschrieben, weil er vollständig garantiert war, sondern auch, weil seine Salary Cap im Jahr 2023 bei 55 Millionen Dollar liegt – ein weiterer Rekord. Der Vertrag hat auch eine neue Messlatte für Quarterbacks in der Liga gesetzt.

Obwohl die Browns derzeit einige finanzielle Engpässe haben, zeigte sich Berry zuversichtlich, dass das Team in der Free Agency aktiv sein wird. Cleveland muss seine Defensive Line verstärken und ist möglicherweise auf der Suche nach einem erstklassigen Wide Receiver.

Advertisement. Scroll to continue reading.

“Die Regeln sind flexibel, egal ob es um die Entlassung eines Spielers, den Handel eines Spielers, die Umstrukturierung eines Vertrags oder die Aushandlung einer Verlängerung geht”, sagte Berry. “Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um Spielraum zu schaffen. Welchen Ansatz wir wählen würden, hängt von den Möglichkeiten ab, die sich uns bieten… Wir haben genug Flexibilität, um so aggressiv oder konservativ zu sein, wie wir es brauchen.”

In der vergangenen Saison wurde er von der NFL für 11 Spiele gesperrt, nachdem ihm zwei Dutzend Frauen sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen hatten, während er für die Texans spielte. Watson lehnte zunächst einen Trade zu den Browns ab, bevor sie ihr Angebot für ihn erhöhten, weil sie verzweifelt versuchten, einen der besten QBs der Liga zu verpflichten.

Cleveland schickte außerdem drei First Round Draft-Picks nach Houston, was eine Schockwelle in der gesamten Liga auslöste.

Nach seiner Suspendierung erreichte Watson in sechs Spielen nur eine Bilanz von 3-3, da der 27-Jährige nach einer 700-tägigen Pause zwischen den Spielen nur schwer zu seiner Pro Bowl-Form zurückfand. Die Browns beendeten die Saison mit einer 7-10 Bilanz, aber Berry ist zuversichtlich, dass sich Watson im Jahr 2023 verbessern wird.

“Wir sind zufrieden damit, wo Deshaun steht, wir sind zufrieden mit den Fortschritten, die er gemacht hat, seit er bei uns ist, und wir erwarten, dass er 2023 ein sehr starkes Jahr auf und neben dem Feld haben wird”, sagte Berry. “Wir sind sehr begeistert von Deshaun.”

“Wir freuen uns darauf, die Offense in den nächsten Monaten weiterzuentwickeln. Natürlich wird er bis 2023 eine volle Offseason haben und wir erwarten von ihm, dass er auf hohem Niveau spielt.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

Editors Pick

Die Detroit Lions setzen ein weiteres Ausrufezeichen, indem sie Quarterback Jared Goff mit einem rekordverdächtigen Vierjahresvertrag über 212 Millionen Dollar binden. Adam Schefter von...

NFL News

Die Dallas Cowboys werden ihre Saison 2024 mit einem Auswärtsspiel gegen die Cleveland Browns am 8. September um 22:25 Uhr beginnen, wie von den...

Editors Pick

Jerod Mayo, der Head Coach der New England Patriots, hat kürzlich über die Entwicklung des Rookie-Quarterbacks Drake Maye gesprochen und betont, dass Maye noch...

NFL News

Die Cincinnati Bengals haben am Montag mit der zweiten Phase ihres Offseason-Programms begonnen und waren beeindruckt von der Leistung ihres Star-Quarterbacks Joe Burrow. Joe...

Free Agency

Die Dallas Cowboys haben beschlossen, die Option auf das fünfte Vertragsjahr für Quarterback Trey Lance nicht auszuüben, wie eine Quelle ESPN gegenüber bestätigte. Diese...

Editors Pick

Die Jacksonville Jaguars haben angekündigt, dass sie die Fünfjahresoption für Quarterback Mac Jones nicht ausüben werden, wie von Michael DiRocco von ESPN berichtet. Jones...

Draft

Der NFL Draft 2024 brachte Historisches mit sich, als fünf Quarterbacks in die Top 10 gewählt wurden, eine Premiere in der Geschichte der Liga....

Advertisement
×