Joey Bosa

| Chargers’ Bosa wird noch einige Wochen verpassen

image_pdfimage_print

Der Defensive End der Los Angeles Chargers, Joey Bosa, sagte Reportern am Mittwoch, dass er höchstwahrscheinlich erst nach der BYE-Week des Teams wieder einsatzbereit sein wird. Das bedeutet, dass die Chargers bis Woche 8 auf den Defensive End, der sich von einer Beinverletzung erholt, verzichten müssen.

Bosa sagte, sein Gips wurde diese Woche entfernt, und er benötige derzeit nur noch “Schutzstiefel”.

Basierend auf seinen Kommentaren könnte der junge Star DE eine Rückkehr in Woche 9 gegen die Seattle Seahawks anstreben.

Bosa hat die ersten drei Partien der Chargers verpasst, während er sich von einer Knochenprellung am linken Fuß erholt. Bereits Anfang September bestätigte ein Spezialist, dass Bosa wohl die Hälfte der Saison verpassen werde.

Der 23-Jährige machte im vergangenen Jahr in 16 Spielen 12,5 Sacks und erzwang vier Fumbles, wodurch er in seiner zweiten Saison zum ersten Mal in den Pro Bowl gewählt wurde.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Carson Wentz fällt 5 bis 12 Wochen aus - Operation benötigt

Related Posts

Kommentieren