Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
JACKSONVILLE, FL - AUGUST 12: Cleveland Browns quarterback Deshaun Watson 4 throws a pass during the game between the Cleveland Browns and the Jacksonville Jaguars on August 12, 2022 at TIAA Bank Field in Jacksonville, Fl. Photo by David Rosenblum/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA AUG 12 Preseason - Browns at Jaguars Icon220812203989
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL News

Deshaun Watson: Ich bin weiter als in 2022

Lesezeit: 3 min

Die Cleveland Browns hoffen darauf, dass Deshaun Watson in seinem zweiten Jahr am Ufer des Eriesees wieder zu seiner Pro-Bowl-Form zurückfindet.

Watson hat in den letzten beiden Spielzeiten nur in sechs Spielen gespielt. Nachdem er die Saison 2021 ausgesetzt hatte, wurde er aufgrund einer Verletzung der Verhaltensrichtlinien der Liga bezüglich sexueller Belästigung mit einer 11-Spiele-Sperre belegt. Dabei wurden ihm von zwei Dutzend Frauen unangemessenes Verhalten während Massagesitzungen vorgeworfen.

Als Deshaun Watson gegen Ende der letzten Saison auf das Feld zurückkehrte, wirkte er wie ein Spieler, der 700 Tage lang nicht auf dem Feld gestanden hatte. Sein Spiel wirkte unausgeglichen. Er verarbeitete die Spielzüge etwas langsamer und die Offensive fand nie wirklich ihren Rhythmus. Die Browns setzen darauf, dass diese Probleme nun der Vergangenheit angehören.

“Im Vergleich zum letzten Jahr bin ich deutlich weiter”, sagte Deshaun Watson am Mittwoch laut dem offiziellen Transkript des Teams. “Letztes Jahr war ich in einem neuen System unterwegs und musste mich an verschiedene Teamkollegen anpassen. Verstehen wie die verschiedenen Spieler denken und ihre Routen laufen. Aber auch verstehen wie Kevin (Stefanski) die Spielzüge abruft. All das ist wichtig um das Spiel mit der notwendigen Geschwindigkeit zu verarbeiten, die ich gewohnt bin. Nach einem Jahr und der Möglichkeit, mit Kevin und AVP (OC Andy Van Pelt) über unsere Spielpläne zu sprechen und Vertrauen aufzubauen, fühle ich mich schneller auf dem Feld.”

Deshaun Watson war etwas eingerostet

Deshaun Watson gab zu, dass er letztes Jahr etwas eingerostet war. “Wenn man etwas so lange nicht mehr macht, verliert man natürlich das Vertrauen. Weil man lange nicht auf diesem Niveau gespielt hat”, sagte Watson. “Man vergisst, wie der Körper reagiert und wie man Dinge schnell und richtig macht. Aber das geht nie ganz verloren. Als ich letztes Jahr wieder auf das Feld zurückkehrte, habe ich mein Vertrauen wiederaufgebaut. Ich habe eine Pause gemacht, bin zurückgekommen und habe versucht, es wieder aufzubauen. Aber in dieser Offseason konnte ich mich voll auf das Training konzentrieren und habe wieder zu meiner Form gefunden. Wie bereits erwähnt, arbeite ich einfach Tag für Tag daran, besser zu werden.”

In sechs Spielen erreichte Watson einen Karrieretiefstwert von 58,2 Prozent bei seinen Pässen, mit 1.102 Yards, sieben Touchdowns und fünf Interceptions. Die Browns haben ihren Kader verstärkt, indem sie den Receiver Elijah Moore in die Offense aufgenommen und Teile der Defensive verbessert haben. Die größte Verbesserung wird jedoch eintreten, wenn Deshaun Watson wieder zu dem Top-5-Spieler wird, der er 2020 war. Wenn Watson wieder zu alter Form findet, sollten die Browns ein legitimer Anwärter in der AFC sein. Wenn er weiterhin Schwierigkeiten hat, könnte der Trade und der Vertrag, den Cleveland eingegangen ist, als einer der schlechtesten aller Zeiten gelten.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Für Dich

NFL News

Die Dallas Cowboys werden ihre Saison 2024 mit einem Auswärtsspiel gegen die Cleveland Browns am 8. September um 22:25 Uhr beginnen, wie von den...

NFL News

Die Cleveland Browns und Wide Receiver Jerry Jeudy haben sich auf eine dreijährige Vertragsverlängerung geeinigt. Das teilte das Team am Dienstag mit. Der Vertrag...

NFL News

Die Cleveland Browns haben sich mit dem ehemaligen Baltimore Ravens Quarterback Tyler Huntley geeinigt, wie Mary Kay Cabot von Cleveland.com berichtet. Mit dieser Verpflichtung...

NFL News

Die Denver Broncos geben Wide Receiver Jerry Jeudy an die Cleveland Browns ab. Im Gegenzug erhalten die Broncos von den Browns Picks der fünften...

Editors Pick

Myles Garrett, Defensive End der Cleveland Browns, wurde am Donnerstagabend bei den NFL Honors als Defensive Player of the Year 2023 ausgezeichnet. Mit 14...

NFL News

Starke Leistung von Rookie-Quarterback C.J. Stroud entscheidet das Spiel.

NFL News

Die Cleveland Browns werden im abschließenden Spiel der regulären Saison gegen die Cincinnati Bengals einige ihrer Schlüsselspieler, darunter Quarterback Joe Flacco, schonen, um sich...

Advertisement
×