>> NFL SCHEDULE 2021 - RELEASE 13.05. ab 2 Uhr <<
former Ohio State Buckeyes quarterback (1) Justin Fields is projected to go in the 1st Round of the NFL,

Zweiter Pro Day | Patriots wollen sich QB Justin Fields genauer ansehen Zweiter Pro Day

Werbung
image_pdfimage_print

Die San Francisco 49ers sind nicht das einzige Team, das Justin Fields bei seinem zweiten Pro Day beobachten wird.

Die New England Patriots sollen ebenfalls das Training des ehemaligen Ohio State Quarterbacks am Mittwoch besuchen, berichtet Albert Breer vom MMQB.

Weder Bill Belichick noch Kyle Shanahan besuchten Fields ersten Pro Day, sondern schauten sich stattdessen das Training von Mac Jones in Alabama an. Fields beeindruckte während dieser Session und er geht in den Draft, nachdem er während seiner College-Karriere 67 Touchdowns und nur neun Interceptions geworfen hat.

Zuvor wurde berichtet, dass New England die Quarterbacks des Jahres 2021 aggressiv auskundschaftet. Die Patriots haben (aktuell) den 15. Pick in der ersten Runde, und das Front Office müsste wahrscheinlich nach oben traden, wenn man an Fields interessiert ist. Der vielversprechende Quarterback ist auch ein Kandidat für die Auswahl der 49ers an Position 3, obwohl Jones auch häufig mit San Francisco in Verbindung gebracht wurde.

Die Offense der Patriots hatte im Jahr 2020 zu kämpfen und belegte nur Platz 27. Cam Newton, der in dieser Saison für ein Jahr unter Vertrag genommen wurde, warf in seiner ersten Saison in New England acht Touchdown-Pässe bei 10 Interceptions.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire
Mehr:  Jaguars-Dolphins, Falcons-Jets lauten die Spiele in diesem Jahr in London

Related Posts

Kommentieren