fbpx
August 6 2019 Florham Park New Jersey USA New York Jets strong safety Jamal Adams 33 during t

Trade? | Jamal Adams möchte die New York Jets verlassen Trade?

Werbung
image_pdfimage_print

Jamal Adams hat offiziell einen Trade von den New York Jets eingefordert. Das teilte der All-Pro Safety dem NFL Network mit.

Adams würde einen Deal mit den Baltimore Ravens, den Dallas Cowboys, den Houston Texans, den Kansas City Chiefs, den Philadelphia Eagles, den San Francisco 49ers oder den Seattle Seahawks genehmigen.

Die Jets haben jedoch nicht die Absicht, den 24-Jährigen zu einzutauschen, wie ESPN berichtet.

Adams war Gegenstand zahlloser Tradegerüchte. Er hat auch seine Frustration darüber geäußert, dass er noch keine Vertragsverlängerung erhalten habe.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+SW4gcmVzcG9uc2UgdG8gYSBjb21tZW50IG9uIEluc3RhZ3JhbSwgSmV0cyBBbGwgUHJvIFMgSmFtYWwgQWRhbXMgc3BlYWtzIG9uIGNvbnRyYWN0IG5lZ290aWF0aW9ucyBhbmQgY29uY2x1ZGVzIHdpdGgg4oCcTWF5YmUgaXTigJlzIHRpbWUgdG8gbW92ZSBvbiHigJ0gPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90LmNvL2FHakoxVmRhM3MiPnBpYy50d2l0dGVyLmNvbS9hR2pKMVZkYTNzPC9hPjwvcD4mbWRhc2g7IEZpZWxkIFlhdGVzIChARmllbGRZYXRlcykgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9GaWVsZFlhdGVzL3N0YXR1cy8xMjczNjYxMzE4OTY5NTk3OTUyP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPkp1bmUgMTgsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Adams hat kürzlich öffentlich erklärt, dass die Jets ihm noch kein Vertragsangebot unterbreitet haben, welches man ihm im Januar versprochen hatte.

Seit Adams im NFL Draft 2017 von den Jets ausgewählt wurde, wurde er in zwei Pro Bowls gewählt und wurde 2019 zum All-Pro (1st Team) ernannt.

Adams soll im Jahr 2020 ein Grundgehalt von 825.000 Dollar bekommen. Die Jets haben bereits seine Option für das fünfte Jahr aktiviert, wodurch er im Jahr 2021 auch “nur” 9,8 Millionen Dollar verdienen würde.

“Unser Plan ist es, Jamal für eine lange Zeit hier zu behalten”, sagte Joe Douglas, GM der Jets.

Foto: imago images / ZUMA Press
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren