Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
MIAMI GARDENS, FL - JANUARY 08: Miami Dolphins wide receiver Jaylen Waddle 17 enters the field before the game between the New York Jets and the Miami Dolphins on Sunday, January 8, 2023 at Hard Rock Stadium, Miami Gardens, Fla. Photo by Peter Joneleit/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA JAN 08 Jets at Dolphins Icon230108075
IMAGO / Icon Sportswire

NFL News

Miami Dolphins verlängern Vertrag mit Jaylen Waddle um drei Jahre

Lesezeit: 5 min

Die Miami Dolphins haben einen entscheidenden Schritt in ihrer Offseason gemacht, indem sie sich mit Wide Receiver Jaylen Waddle auf einen dreijährigen Vertrag über 84,75 Millionen Dollar geeinigt haben, von denen 76 Millionen Dollar garantiert sind. Diese Meldung, die zuerst von Adam Schefter von ESPN berichtet wurde, sichert den Dolphins die Dienste eines der aufstrebendsten Talente der NFL für die kommenden Jahre.

Beeindruckende Leistungen von Jaylen Waddle in seinen ersten drei Saisons

Jaylen Waddle hat seit seinem Eintritt in die NFL durchwegs herausragende Leistungen gezeigt. In jeder seiner ersten drei Saisons hat er mehr als 1.014 Receiving-Yards erzielt. Besonders bemerkenswert war seine Saison 2023, in der er trotz nur 14 gespielter Spiele 72 Receptions für 1.014 Yards und vier Touchdowns verbuchte. Waddles beste Saison kam jedoch 2022, als er 75 Catches für insgesamt 1.356 Yards und acht Touchdowns erzielte und mit beeindruckenden 18,1 Yards pro Fang die Liga anführte.

Finanzielle Einordnung und Bedeutung des neuen Vertrags

Der neue Vertrag von Jaylen Waddle stellt ihn unter die Top-Verdiener auf seiner Position. Mit einem durchschnittlichen Jahreswert von 28,25 Millionen Dollar liegt sein Vertrag laut Over the Cap auf Platz vier unter allen Wide Receivern, während die garantierten 76 Millionen Dollar die drittmeisten sind. Diese Vertragsverlängerung unterstreicht die Wertschätzung der Dolphins für Waddle und ihre Ambitionen, eine starke Offense um ihn und andere Schlüsselspieler aufzubauen.

Die Dolphins sind nun eines von nur fünf Franchises, die zwei Wide Receiver in ihren Reihen haben, die jeweils mehr als 20 Millionen Dollar pro Jahr verdienen. Neben Jaylen Waddle zählt auch Tyreek Hill, dessen aktueller Vertrag ihm durchschnittlich 30 Millionen Dollar pro Saison einbringt, zu den Top-Verdienern. Diese Investitionen zeigen Miamis Engagement, eine der explosivsten und vielseitigsten Offenses in der NFL zu etablieren.

Waddles Karriere-Statistiken und Einfluss auf die Dolphins

Seit seiner Auswahl an sechster Stelle im NFL Draft 2021 hat Jaylen Waddle 251 Receptions für 3.385 Yards und 18 Touchdowns erzielt. Der Receiver hat sich schnell als unverzichtbarer Bestandteil der Dolphins Offense etabliert. Mit seiner Schnelligkeit, seinem präzisen Route-Running und seiner Fähigkeit, Big Plays zu machen, hat Waddle das Potenzial, die Offense der Dolphins auf ein neues Level zu heben und maßgeblich zu ihrem Erfolg beizutragen.

Die Vertragsverlängerung von Jaylen Waddle ist ein klares Signal der Dolphins, dass sie entschlossen sind, ihre junge und dynamische Offense weiter zu stärken und sich langfristig als ernsthafter Konkurrent in der NFL zu etablieren.

Advertisement. Scroll to continue reading.

FootballR AI Services – Zusammenfassung, Vereinfachung & Audio

FootballR - NFL - Das Logo der FootballR AI Services. Ein kostenloser Accessibility Service von FootballR.at, der den Inhalt mit Hilfe von KI in 4 Sätzen, in einfacher Sprache und als Audioinhalt darstellen kann. So soll Inhalt wirklich allen zugänglich gemacht werden. KI Einsatz für ein besseres Leben.

FootballR AI Services für barrierefreien Zugang zu den wichtigsten Football Inhalten.

Artikel anhören
Zusammenfassung
  • Jaylen Waddle unterschreibt bei den Miami Dolphins für 84,75 Millionen Dollar.
  • Waddle erzielte in jeder seiner ersten drei Saisons über 1.014 Yards.
  • Der Vertrag macht ihn zu einem der bestbezahlten Wide Receiver.
  • Die Dolphins investieren stark in ihre explosive Offense.
Einfache Sprache
Jaylen Waddle verlängert Vertrag bei den Miami Dolphins

Die Miami Dolphins haben einen wichtigen Schritt gemacht. Sie haben Wide Receiver Jaylen Waddle für drei Jahre und 84,75 Millionen Dollar unter Vertrag genommen. Davon sind 76 Millionen Dollar garantiert.

Adam Schefter von ESPN berichtete zuerst über diese Vertragsverlängerung. Waddle bleibt damit eines der wichtigsten Talente der NFL.

Beeindruckende Leistungen von Jaylen Waddle

Jaylen Waddle hat seit seinem Start in der NFL großartige Leistungen gezeigt. In jeder seiner ersten drei Saisons hat er mehr als 1.014 Yards erzielt.

2023 hatte er in nur 14 Spielen 72 Receptions für 1.014 Yards und vier Touchdowns.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Seine beste Saison war 2022. Er hatte 75 Catches für 1.356 Yards und acht Touchdowns. Er führte die Liga mit 18,1 Yards pro Fang an.

Finanzielle Bedeutung des neuen Vertrags

Der neue Vertrag macht Jaylen Waddle zu einem der bestbezahlten Wide Receiver. Er verdient nun durchschnittlich 28,25 Millionen Dollar pro Jahr.

Damit liegt er auf Platz vier unter allen Wide Receivern. Die garantierten 76 Millionen Dollar sind die drittmeisten.

Die Dolphins haben auch Tyreek Hill, der 30 Millionen Dollar pro Jahr verdient. Beide Verträge zeigen, dass die Dolphins eine starke Offense aufbauen wollen.

Waddles Einfluss auf die Dolphins

Advertisement. Scroll to continue reading.

Jaylen Waddle wurde 2021 an sechster Stelle im NFL Draft ausgewählt. Seitdem hat er 251 Receptions für 3.385 Yards und 18 Touchdowns erzielt.

Er ist ein wichtiger Teil der Dolphins Offense. Mit seiner Schnelligkeit und Fähigkeit, große Spielzüge zu machen, trägt er zum Erfolg des Teams bei.

Die Vertragsverlängerung zeigt, dass die Dolphins entschlossen sind, ihre starke Offense weiter zu stärken und in der NFL erfolgreich zu sein.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Dolphins

Die Miami Dolphins haben sich mit dem Free Agent Wide Receiver Odell Beckham Jr. auf einen Ein-Jahres-Vertrag geeinigt, wie von Ian Rapoport und Tom...

NFL News

Es drohen Amputationen! Das Playoff-Spiel zwischen den Kansas City Chiefs und den Miami Dolphins am 13. Januar wird nicht nur wegen des dramatischen Ergebnisses...

NFL News

Die Miami Dolphins haben eine, für viele, überraschende Entscheidung getroffen und ihren Star-Cornerback Xavien Howard vor Beginn der neuen Spielzeit entlassen. Dieser Move markiert...

Allgemein

Sehr bemerkenswert: Zu Beginn der Saison 2024 werden die Dolphins über 29 ausstehende Free Agents mit abgeschlossenen Verträgen verfügen. Die Mannschaft von Mike McDaniel...

NFL News

Miami Dolphins und Vic Fangio: Einvernehmliche Trennung nach einer Saison

NFL News

Minusgrade fordert Dutzende von Unterkühlungsfällen im Arrowhead Stadium

NFL News

Patrick Mahomes, Rashee Rice, Isiah Pacheco und starke Defense prägen beeindruckenden Auftritt.

Advertisement
×