fbpx
EAST RUTHERFORD, NJ - OCTOBER 21: New England Patriots Cornerback Stephon Gilmore (24) prior to the National Football Le

Coronavirus | Patriots Star Stephon Gilmore wurde positiv auf COVID-19 getestet Coronavirus

Werbung
image_pdfimage_print

Stephon Gilmore, Cornerback der New England Patriots, wurde positiv auf COVID-19 getestet. Das teilten Quellen Tom Pelissero vom NFL Network mit.

Da Gilmore positiv getestet wurde, geht man aktuell davon aus, dass die Patriots am Mittwoch nicht trainieren werden. Gilmore wurde ursprünglich am Dienstag positiv getestet und New England schickte ihn anschließend zu weiteren Tests.

Der Verteidiger ist der dritte Patriots Spieler, der positiv auf das Virus getestet wurde. Weiters infiziert sind Quarterback Cam Newton und der Practice Squad Spieler Bill Murray.

Gilmore war einer jener Patriots Spieler, die laut Albert Breer, in engem Kontakt mit Newton standen.

New England flog alle Mitarbeiter, von denen angenommen wurde, dass sie in engem Kontakt mit Newton standen, auf einem separaten Flug zum Spiel am Montag gegen die Kansas City Chiefs.

Laut ESPN haben die Chiefs bislang keine neuen positiven Ergebnisse mehr erhalten.

Das Spiel der Patriots in Woche 5 gegen die Denver Broncos ist aktuell noch für Sonntag geplant, aber die NFL bewertet die Situation Berichten zufolge noch.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  49ers brauchen ein temporäres neues Zuhause

Related Posts

Kommentieren