Torrey Smith, Josh Norman

Trade | Redskins versuchen Josh Norman zu traden Trade

image_pdfimage_print

Die Washington Football Team versuchen aktuell Cornerback Josh Norman vor der NFL Trade Deadline am Dienstag loszuwerden. Das teilten Quellen Tom Pelissero vom NFL Network mit.

Man schuldet Norman fast 6 Millionen Dollar an Gehalt, während seine Verletzungen an Oberschenkel und Händen ihn aktuell an die Sideline zwingen. Dies stellt ein Hindernis für potenzielle Interessenten dar.

Die Redskins (Record 1-7) scheinen darauf aus zu sein einige ihrer erfahrenen Spieler gegen Draftkapital zu tauschen.

Neben Norman ist Washington Berichten zufolge nun auch bereit Trent Williams zu traden.

Norman hat noch eine weitere Saison auf seinem Fünfjahresvertrag über 75 Millionen Dollar verbleibende, den er 2016 als Free Agent bei den Redskins unterschrieben hat.

Der 31-Jährige ist weit von seiner All-Pro Form aus dem Jahr 2015 entfernt. Er belegt aktuell den 149. Platz von 182 Cornerbacks laut Pro Football Focus.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Jets holen sich QB Joe Flacco von den Eagles
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Insta Ad Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen