fbpx
Jadeveon Clowney

Trade | Seahawks holen Texans Star Clowney Trade

Werbung
image_pdfimage_print

Berichten zufolge haben sich die Seattle Seahawks rund um den Pro Bowler Jadeveon Clowney mit den Houston Texans geeinigt. Das teilten Quellen Jay Glazer von FOX Sports mit.

Im Gegenzug erhalten die Texans einen 3rd Round Pick und zwei Spieler, wie der Houston Chronicle berichtet. Seahawks Barkevious Mingo und LB Jacob Martin sollen die Spieler sein, die die Texans bekommen.

Der Trade kann allerdings nicht über die Bühne gehen bis Clowney seine Franchise-Tag unterschreibt und die getradeten Spieler ihre Fitness beweisen.

Berichten zufolge zieht Clowney einen Wechsel zu den Seahawks oder Philadelphia Eagles gegenüber einem zu den Miami Dolphins, vor. Er soll gedroht haben, die Unterzeichnung der Franchise-Tag zu unterlassen, sollte man ihn zu den Dolphins traden.

Der Nr. 1 Pick aus dem Jahr 2014 machte im vergangenen Jahr 47 Tackles und neun Sacks auf dem Weg zu seiner dritten Pro Bowl Auszeichnung in Folge. Er hat in den letzten zwei Jahren 18,5 Sacks gemacht.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Chargers Headcoach Anthony Lynn litt an COVID-19
Werbung

Related Posts

Kommentieren