fbpx
ryan tannehill dolphins

| Tannehill OUT, Brock Osweiler muss für Dolphins ran

Werbung
image_pdfimage_print

Die Miami Dolphins gaben soeben bekannt, dass Quarterback Ryan Tannehill beim Spiel am Sonntag gegen die Chicago Bears wegen einer Schulterverletzung nicht spielen kann.

Tannehill ist offiziell inaktiv. Brock Osweiler startet in Tannehills Abwesenheit.

Miami Dolphins vs Chicago Bears (Pünktlich)

Tannehill trainierte am Mittwoch und Donnerstag ganz normal, wurde aber am Freitag überraschend auf eine “limitierte Teilnahme” herabgestuft. Die Schulter des Quarterbacks hat ihn seit der Niederlage gegen die New England Patriots geplagt.

Osweiler unterzeichnete im März einen Einjahresvertrag bei den Dolphins. Er verbrachte die letzte Saison bei den Denver Broncos und spielte zuvor für die Houston Texans. Houston tradete Osweiler 2017 zu den Cleveland Browns, aber dort wurde er vor Beginn der Saison von Cleveland entlassen.

Die ehemalige 2nd Round Pick steht bei 21 Touchdowns und 21 Interceptions in den letzten drei Seasons.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Redskins suchen neuen Nickname, Namen und neues Logo
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: