Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL, American Football Herren, USA Los Angeles Rams at New Orleans Saints Nov 20, 2022 New Orleans, Louisiana, USA Los Angeles Rams quarterback Matthew Stafford 9 is grabbed by New Orleans Saints linebacker Kaden Elliss 55 in the second quarter at the Caesars Superdome. New Orleans Caesars Superdome Louisiana USA, EDITORIAL USE ONLY PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xChuckxCookx 20221120_cec_ac9_018
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL

Womöglich kann Stafford in dieser Saison nicht mehr spielen

Lesezeit: 2 min

Die Los Angeles Rams sind sich nicht sicher, ob Quarterback Matthew Stafford noch in dieser Saison zurückkehren wird, so Quellen gegenüber Adam Schefter von ESPN.

Stafford, der im November zweimal im Concussion Protocol gelandet ist, wird das Spiel am Sonntag gegen die Kansas City Chiefs aufgrund einer Nackenverletzung verpassen. Stafford wurde nach dem Spiel am vergangenen Sonntag erneut in das Concussion Protocol aufgenommen, obwohl nie eine weitere Gehirnerschütterung festgestellt wurde.

Die Rams haben Berichten zufolge nicht das Bedürfnis, verletzte Spieler wie Stafford oder Wide Receiver Cooper Kupp schnell wieder auf das Spielfeld zu schicken, wenn das Team die Saison nicht drehen kann. Kupp hat sich Anfang des Monats einer Knöcheloperation unterzogen.

TAMPA, FL - JANUARY 23: Los Angeles Rams wide receiver Cooper Kupp (10) catches a pass and runs for a touchdown during t

Foto: IMAGO / Icon SMI

Trotz der Ungewissheit gibt es keine Pläne, Stafford aus dem Spiel zu nehmen.

Mehr:  Rodgers: Viele Raiders Fans ermutigen mich nach Vegas zu gehen

Headcoach Sean McVay sagte Anfang der Woche, dass Stafford nach einem Hit am Sonntag ein Taubheitsgefühl in den Beinen verspürte, das sich aber in den letzten Tagen gebessert habe, so Rapoport.

Quarterback Bryce Perkins wird am Sonntag gegen die Chiefs wahrscheinlich seinen ersten Start machen, da Stafford nicht zur Verfügung steht.

Mehr:  Chiefs und Eagles in Phoenix angekommen - Vorbereitungen auf Super Bowl starten

Los Angeles hat sechs der letzten sieben Spiele verloren, was zu einer Bilanz von 3-7 führte. Stafford hatte auch zu kämpfen und warf 10 Touchdowns bei acht Interceptions in neun Starts.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Foto: IMAGO / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Headcoach Sean McVay hat die Los Angeles Rams darüber informiert, dass er auch in der nächsten Saison Headcoach bleiben wird, nachdem er in den...

NFL

Der Headcoach der Los Angeles Rams, Sean McVay, sagte am Montag, er glaube nicht, dass er als Coach aufhöre, werde sich aber Zeit nehmen,...

NFL

Die unmittelbare Zukunft von Headcoach Sean McVay bei den Los Angeles Rams ist ungewiss, wie Quellen Adam Schefter von ESPN mitteilten. Berichten zufolge wird...

NFL

Matthew Stafford, Quarterback der Los Angeles Rams, hat nicht die Absicht, nach der Saison 2022 in den Ruhestand zu gehen. Das sagte er bei...

NFL

Baker Mayfields Zeit bei den Rams hatte einen Anfang, der Hollywood würdig war. Jetzt wurde er für seine Leistung geehrt – wenn auch nicht mit...

NFL

Baker Mayfield wird am Monday Night Football gegen die Green Bay Packers seinen ersten Einsatz als Starting-Quarterback für die Los Angeles Rams haben. Headcoach...

NFL

Baker Mayfield warf 10 Sekunden vor Spielende einen 23-Yard-Touchdown-Pass zu Van Jefferson und beendete damit einen 98-Yard-Drive. Der neue Quarterback der Rams führte zwei...

Advertisement