Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL News

Neuer Rekord – Rams überarbeiten Vertrag von Aaron Donald

Lesezeit: 2 min

Alle Gerüchte über die Zukunft von Aaron Donald können ad acta gelegt werden. Die Los Angeles Rams einigten sich am Montag darauf, Donalds Vertrag zu überarbeiten und dem Star Defensive Lineman 95 Millionen Dollar für die nächsten drei Seasons zu geben, was einer Erhöhung von 40 Millionen Dollar gegenüber seinem vorherigen Vertrag entspricht.

Donald wird in den nächsten zwei Jahren 65 Millionen Dollar garantiert erhalten. Laut Mike Florio von Pro Talk hat er die Möglichkeit, nach der Saison 2023 in den Ruhestand zu gehen oder 2024 für weitere 30 Millionen Dollar zum Team zurückzukehren.

Wie Jeremy Fowler von ESPN berichtet, enthält der Vertrag auch eine No-Trade-Klausel.

Donald ist nun der bestbezahlte Nicht-Quarterback in der Geschichte der NFL und übertrifft damit den Wide Receiver Tyreek Hill von den Dolphins, der in dieser Saison einen Vierjahresvertrag über durchschnittlich 30 Millionen Dollar pro Jahr unterzeichnete.

“Das ist eine große Sache und er hat es verdient”, sagte Rams Headcoach Sean McVay gegenüber SiriusXM NFL Radio. “Meiner Meinung nach ist er wirklich einer der Besten. Er bedeutet so viel für mich, für unsere Organisation. Ich denke, […] was er in seinen acht Jahren erreicht hat, ist unvergleichlich.”

Der 31-jährige Donald ließ seine Zukunft offen, nachdem er den Rams im Februar zum Gewinn der Super Bowl LVI verholfen hatte. Er sagte letzte Woche, er würde nur mit einem neuen Vertrag nach L.A. zurückkehren.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Donald kann auf eine Karriere vom Kaliber eines Hall of Famers zurückblicken, mit drei Auszeichnungen als Defensive Player of the Year, acht Pro Bowls und sieben Nominierungen zum First Team All-Pro-Team.

Donald hat in 127 Einsätzen in der Regular Season 441 Tackles, 98 Sacks und 23 Fumbles erzielt, seit die Rams ihn 2014 als 13. Spieler gedraftet haben.

Foto: IMAGO / Icon SMI

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

NFL News

Die Los Angeles Rams haben am Donnerstag bekannt gegeben, dass sie Wide Receiver Ben Skowronek an die Houston Texans abgegeben haben. Diese Entscheidung wurde...

NFL News

Die Football-Welt trauert um eine ihrer Legenden: Roman Gabriel, den ehemaligen Star-Quarterback von North Carolina State und NFL MVP im Jahr 1969. Er ist...

NFL News

Rams verstärken ihre Secondary mit einem Pro Bowler.

Rente

Der ehemalige Star-Verteidiger der Los Angeles Rams, Aaron Donald, hat in einem Video auf Social Media seinen Rücktritt aus dem Football nach 10 NFL-Saisons...

Analyse

Nach sieben Saisons voller Erfolge und Rückschläge als NFL-Quarterback beschloss Jimmy Garoppolo, dass es an der Zeit war, einen Schritt zurückzutreten, um seine Karriere...

NFL News

Die Los Angeles Rams haben sich mit Quarterback Jimmy Garoppolo auf einen Einjahresvertrag geeinigt, wie Mike Garafolo und Peter Schrager vom NFL Network berichten....

NFL News

Der Defensive Tackle der Los Angeles Rams, Aaron Donald, gab am Freitag seinen Rücktritt aus der NFL bekannt. Nach einer herausragenden 10-jährigen Karriere zieht...

Advertisement
×