Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
FootballR - NFL - NBA-Besitzer Mark Cuban, bekannt für seine aktive Präsenz in den sozialen Medien, posiert lässig auf einem schwarzen Teppich und trägt ein rosa T-Shirt.
Foto: IMAGO / Everett Collection

Business

Mark Cuban: NBA übertrifft NFL in sozialen Medien

Lesezeit: 2 min

Trotz der anhaltenden Fernsehdominanz der NFL in den USA glaubt Mark Cuban, der Besitzer der Dallas Mavericks, dass die NBA die National Football League in Bezug auf Popularität in den sozialen Medien übertrifft.

In einem Auftritt im “All the Smoke“-Podcast erklärte Cuban, dass die jüngere Generation ihre NBA-Inhalte hauptsächlich aus sozialen Medien beziehe, insbesondere von Plattformen wie TikTok, YouTube und Instagram.

Und wenn ich auf Vorstandssitzungen spreche, sage ich: “Dort müssen wir das Geld herholen, denn TikTok und YouTube und Instagram machen uns das Leben schwer.”

Mark Cuban über TV

Cuban betonte, dass die Fernsehzuschauer der NFL tendenziell älter seien, mit einem Durchschnittsalter von 65 bis 75 Jahren. Er argumentierte, dass die NBA die NFL in den sozialen Medien mehr dominiere als umgekehrt.

Dies zeige, dass es entscheidend sei, die jüngere Zielgruppe über Plattformen wie TikTok und Instagram zu erreichen, um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen und langfristig an die NBA zu binden.

Der Unternehmer und NBA-Teambesitzer erklärte, dass dies eine konstante Anpassung erfordere, da sich die Landschaft der sozialen Medien ständig verändere. Cuban betonte die Notwendigkeit für die NBA, in den sozialen Medien präsent zu bleiben, um die nächste Generation von Fans zu gewinnen und zu halten.

NBA vs. NFL im TV

Bis Juli hatte die NFL laut Jon Lewis von Sports Media Watch 23 der 25 meistgesehenen Sportereignisse des Jahres 2023. Super Bowl LVII hatte in diesem Jahr mit 114,21 Zuschauern die meisten Zuschauer, gefolgt vom AFC Championship Game (53,12 Millionen Zuschauer) und dem NFC Championship Game (47,50 Millionen Zuschauer).

Advertisement. Scroll to continue reading.

Das bisher meistgesehene NBA-Spiel des Jahres war Spiel 5 der Finals, das 13,08 Millionen Zuschauer sahen.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Business

NBA vs. NFL – Die diesjährigen NBA-Weihnachtsspiele wurde von einer starken Konkurrenz in den Schatten gestellt, als die NFL mit einem eindrucksvollen Aufgebot an...

NFL News

Vor drei Jahren hat die NFL die möglichen Strafen für Marihuana-Konsum drastisch reduziert – aber die Liga hat die Marihuana-Tests nicht ganz abgeschafft. Vielleicht...

Advertisement
×