fbpx
All or nothing - Amazon Prime Video

NFL Staffel 1-4 | All or Nothing – Alles was du zur Amazon Serie wissen musst NFL Staffel 1-4

Mit “All or Nothing” griff Amazon den Konkurrenten HBO, der mit dem Format “Hard Knocks” den Markt inne hatte, gehörig an. Die Serie gibt es seit 1. Juli 2016 kostenlos für alle Amazon Prime Kunden auf Abruf. Ab 12. August 2016 gab es dann auch eine synchronisierte deutsche Fassung der ersten Staffel.

Staffel 1 mit den Arizona Cardinals

Die Serie ist Amazon’s erste Sport-Dokumentation, und begleitete die Arizona Cardinals exklusiv durch die ganze NFL-Saison 2015 – von der Teamzusammenstellung bis zum Saisonfinale. Dies ist zugleich auch der größte Unterschied zu Hard Knocks, welches “nur” Einblicke ins Trainingcamp gewährt.

Zum ersten Mal in der Geschichte der NFL konnten die Fans und Zuschauer hinter die Kulissen der Liga blicken und ihren Stars und Machern im Verlauf der gesamten Saison 2015 näherkommen als jemals zuvor. Im Mittelpunkt standen in der ersten Staffel die Arizona Cardinals und ihre Topspieler Carson Palmer, Larry Fitzgerald, Patrick Peterson und Tyrann Mathieu.

All or Nothing Staffel 2 – Los Angeles Rams

Nach dieser ersten Staffel kam die Fortsetzung mit der gesamten Saison der (zu diesem Zeitpunkt) neuen Los Angeles Rams. Die Rams waren mit einer 4-12 Saison etwas weniger erfolgreich als die Cardinals in der Staffel zuvor. Auch sah man die Rams in der letzten Staffel von HBO’s Hard Knocks.

All or Nothing setzte nahtlos dort an, wo HBO aufhörte. Als erste Serie überhaupt entführte die mit dem Sports-Emmy ausgezeichnete Serie Fans hinter die Kulissen des Teams in Los Angeles und folgt Spielern und Verantwortlichen der Los Angeles Rams durch die Saison 2016 und vermittelt in acht mitreißenden Episoden unerwartet ehrliche Einblicke in ein schwieriges Jahr.

Kleiner Skandal – Coach Firing Jeff Fisher

Die Los Angeles Rams trennten sich während der Saison 2016 von Headcoach Jeff Fisher. Das für All or Nothing zuständige Kamera Team war vor Ort und fing die Szene ein.

Mit der Niederlage gegen die Atlanta Flacons (Fisher’s letzte als Coach der Rams) stieg die Zahl seiner Niederlagen als Coach auf 165, damit teilte er sich den Rekord der meisten Niederlagen als NFL Head Coach mit Dan Reeves. Fisher benötigte allerdings 18 Spiele weniger um diese Marke zu erreichen.

Die bislang beliebteste Staffel folgte nach den Rams.

Staffel 3 – Die Dallas Cowboys bei All or Nothing zu sehen

Travis Frederick Dak Prescott,_September_2016

Foto: Keith Allison

Die NFL gab Ende März 2018 bekannt, dass Amazon am 27. April 2018 die dritte Staffel der Emmy Gewinnerserie “All or Nothing” (Alles oder Nichts) veröffentlichen würde und dass America’s Team im Mittelpunkt steht.

“Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass in der dritten Staffel von ‘All or Nothing’ die Dallas Cowboys zu sehen sein werden. Eines der bekanntesten und faszinierendsten Teams der NFL, die Cowboys haben eine fanatische Fangemeinde”, sagte Heather Schuster (Amazon Originals).

Mehr:  EA Sports veröffentlicht alle Ratings für Madden 20

Die dritte Staffel, die ebenfalls acht Episoden umfasste, konzentrierte sich auf die Cowboys und die Ereignisse in der Saison 2017. Erzählt wurde die Story von Emmy Gewinner Jon Hamm, der seine Rolle aus den ersten beiden Staffeln erneut einnahm.

Als Zuseher folgt man dem Team durch ihre turbulente Saison 2017, die mit Hoffnungen auf den Super Bowl beginnt und mit einem fehlenden Sieg für die Playoffsteilnahme endet. (Nach einer emotionalen Achterbahnfahrt voller Kontroversen)

Amazon hatte genug Material zur Auswahl, da die Suspendierung von Ezekiel Elliott, die einheitliche Haltung des Teams in Punkto Proteste gegen soziale Ungerechtigkeit und sogar die anhaltenden Streitigkeiten zwischen Eigentümer Jerry Jones und NFL Commissioner Roger Goodell behandelt wurden.

Ableger – Erscheinen – All or Nothing College, Rugby & Fußball

Dank dem Erfolg ihrer mit dem Emmy ausgezeichneten NFL-Serie hat Amazon bekannt gegeben, dass man mehr Sportprogramme unter dem Namen “All or Nothing” starten werde.

Das Doku-Format gab einen beispiellosen Zugang zur gesamten Saison der Michigan Wolverines, sowie zu den Stories hinter den Charakteren. All or Nothing: The Michigan Wolverines startete am 6. April 2018.

Danach folgten die Formate All or nothing: The New Zealand All Blacks, in welchem Amazon dem Rugby Team folgte und All or nothing: Manchester City mit dem der Online-Riese auch den Fußball Markt erobern wollte.

Die Doku-Serie begleitete Manchester City hinter den Kulissen der Rekordsaison 2017/18, die mit dem Meistertitel in der Premier League endete.

NFL Returns – Vierte Staffel angekündigt (Cam Newton und die Carolina Panthers)

Cam Newton

Foto: Keith Allison

2019 – Wie Pro Football Talk im Mai berichtete, werden die Carolina Panthers im Mittelpunkt der vierten NFL Staffel der Serie “All or Nothing” (Alles oder Nichts) stehen.

In diesem Jahr gab es keine Vorankündigung, wann die neue Staffel erscheinen wird bzw. um welches Team es sich drehen wird.

Eine offizielle Bestätigung seitens der NFL oder von Amazon gab es am 26.06.2019. Somit hat es sich bestätigt, dass die Panthers im Mittelpunkt stehen. Dadurch bietet die Serie einen faszinierenden Blick auf die Panthers und ihren Verfall in der vergangenen Saison geben. Sie starteten mit 6-2 in die Saison ehe sie 7 Spiele in Folge verloren und die Playoffs verpassten. Auch machte es Quarterback Cam Newtons Schulter während der Saison immer schwerer, den Ball ins Spiel zu bringen.

Fix ist nun auch, dass die neue Staffel All or nothing weltwei am 19.Juli erscheint. Erzählt wird die Geschichte auch in diesem Jahr von Jon Hamm.

Foto: Amazon Prime Video
Foto: Keith Allison
Foto: Keith Allison

Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by