Bruce Arians CBS

Cardinals bereiten sich darauf vor, dass Bruce Arians geht

Dieser Artikel erschien auf footballr.at und footballr.de

Die Arizona Cardinals bereiten sich auf ein mögliches Leben ohne Bruce Arians vor, da das Front-Office des Teams glaubt, dass der Headcoach nach der Saison seine Karriere beenden könnte. Das berichtet Jason La Canfora von CBS Sports unter Berufung auf Liga-Quellen.

Diejenigen, die Arians nahestehen, glauben, dass er nicht an die Sideline zurückkehren will, obwohl der Headcoach laut La Canfora keine Bestätigung in der Sache gemacht hat.

Arians hat seit 2013 das Ruder der Cardinals in Händen gehabt, doch der 65-Jährige musste in dieser Zeit einige gesundheitliche Hindernisse überwinden.

Vor dem kommenden Match gegen die Washington Redskins, hält Arians einen Gesamtrecord von 47-29 in Arizona, mit zwei aufeinander folgende Teilnahmen an den Playoffs in den Jahren 2014-15. Die Cardinals liegen derzeit auf Platz drei in der NFC West und mussten bereits den Verlust von Carson Palmer und Adrian Peterson in dieser Saison hinnehmen.

Hol’ dir dein NFL Merchandise im FootballR Shop! https://shop.footballr.at

© FootballR.at