Connect with us

Hi, what are you looking for?

Sean Payton pass interference
Foto: vamostigres

NFL

6 Saints Coaches positiv auf COVID-19 getestet

image_pdfimage_print

Sechs Assistenztrainer der New Orleans Saints wurden positiv auf COVID-19 getestet, wie eine Quelle gegenüber Adam Schefter von ESPN berichtet.

Die Saints haben insgesamt acht Fälle, darunter ein Ernährungsberater und ein Spieler.

New Orleans setzte Wide Receiver Michael Thomas auf die Reserve/COVID-19-Liste des Teams.

Headcoach Sean Payton sagte zu Beginn des Trainingscamps, dass sein Team zu 100% geimpft sei.

Laut Tom Pelissero vom NFL Network wird New Orleans NFC South Matchup gegen die Carolina Panthers wie geplant stattfinden.

Der Status der Coaches für das Spiel am Sonntag ist fraglich.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Aufgrund der positiven Tests unterziehen sich die Saints verstärkten Eindämmungsprotokollen, die tägliche Tests und obligatorische Masken für alle Spieler, Trainer und Mitarbeiter unabhängig vom Impfstatus beinhalten.

Mehr:  Panthers RB Chistian McCaffrey verpasst den Rest der Saison

Der Ausbruch der Krankheit bei den Saints ist der jüngste Rückschlag für das Team. Nach den Auswirkungen des Hurrikans Ida war das Team gezwungen, sein Eröffnungsspiel nach Jacksonville zu verlegen. New Orleans gewann dieses Spiel mit 38:3 gegen die Green Bay Packers.

Foto: vamostigres

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Werbung