Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||

NFL News

Ben Roethlisberger geht nach 18 Seasons mit den Steelers in Rente

Lesezeit: 3 min

Der Quarterback der Pittsburgh Steelers, Ben Roethlisberger, gab am Donnerstag seinen Rücktritt bekannt und beendete damit seine 18 Jahre andauernde Karriere.

Es wurde allgemein erwartet, dass der 39-Jährige mit dem Auslaufen seines Vertrags in den Ruhestand gehen würde. Gegen Ende der Saison hatte er angedeutet, dass er bereit sei, in den Sonnenuntergang zu reiten.

Roethlisberger verbrachte seine gesamte Karriere in Pittsburgh, gewann zwei Super Bowls und wurde sechs Mal in den Pro Bowl gewählt. Die Steelers hatten während seiner Amtszeit nie eine Saison mit negativem Record, und er hat die fünftmeisten Passing Yards in der Geschichte der NFL gesammelt.

Pittsburgh wählte Roethlisberger im Draft 2004 an 11. Stelle, in einem Jahr, in dem auch Eli Manning und Philip Rivers in die NFL kamen. Der imposante Quarterback machte sich schnell bei den Steelers-Fans beliebt, indem er 13 seiner ersten 14 Starts gewann, nachdem er Tommy Maddox ersetzt hatte.

Im Jahr 2005 führte Roethlisberger die Steelers zum Super Bowl XL, seiner ersten von drei Teilnahmen am Titelspiel. Pittsburgh besiegte die Seattle Seahawks und verabschiedete den legendären Running Back Jerome Bettis mit einem lang ersehnten Titel in den Ruhestand. Roethlisberger hatte die Saison der Steelers einige Wochen zuvor mit einem unglaublichen Tackle nach einem Fumble von Bettis in der Divisional Round gegen die Indianapolis Colts gerettet.

Advertisement. Scroll to continue reading.

 

Drei Jahre später gewann Roethlisberger seinen zweiten Titel, als er in der Super Bowl XLIII gegen die Arizona Cardinals einen Game-Winning-Drive inszenierte. In den letzten Sekunden warf er einen legendären Touchdown zu Santonio Holmes in die Ecke der Endzone.

In Super Bowl XLV hatte er die Chance, eine weitere Lombardi Trophy zu gewinnen, musste sich aber und den Green Bay Packers geschlagen geben.

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere war Roethlisberger ein erfahrener Downfield-Passer, dessen massiver Körperbau ihn zu einem der am schwersten zu tackelnden Quarterbacks in der Geschichte der NFL machte. Erst spät in seiner Karriere entwickelte er sein Spiel weiter, indem er auf schnelle Pässe zurückgriff, um die schweren Hits zu vermeiden, die er zu Beginn seiner Karriere einstecken musste.

Roethlisbergers Karriere war nicht unumstritten. Im Jahr 2006 brach er sich bei einem Motorradunfall die Nase und den Kiefer und wurde kritisiert, weil er keinen Helm trug. 2009 legte er eine Klage wegen sexueller Nötigung bei und 2010 wurde gegen ihn wegen sexueller Nötigung ermittelt. Die NFL suspendierte ihn zu Beginn der Saison 2010.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire
Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

NFL News

Die Jacksonville Jaguars haben ihren Franchise-Quarterback Trevor Lawrence mit einem historischen Fünf-Jahres-Vertrag über 275 Millionen Dollar ausgestattet. Dieser Deal, der 200 Millionen Dollar garantiert,...

NFL News

In einer emotionalen Zeremonie vor 60.000 Zuschauern im Gillette Stadium führten die New England Patriots Tom Brady in ihre Ruhmeshalle ein. Die größte Überraschung...

NFL News

In einer überraschenden Aussage hat Anthony Richardson, der Quarterback der Indianapolis Colts, die NFL als einfacher empfunden als die NCAA. “Ich habe das Gefühl,...

Editors Pick

Der erfahrene Quarterback Russell Wilson startet voller Zuversicht in seine 13. NFL-Saison und sein erstes Jahr bei den Pittsburgh Steelers. In einem Gespräch mit...

NFL News

Die Pittsburgh Steelers haben den Vertrag mit ihrem langjährigen Head Coach Mike Tomlin um drei Jahre bis zur Saison 2027 verlängert. Das teilte das...

NFL News

Die New Orleans Saints haben am Donnerstag angekündigt, dass Quarterback Drew Brees im Jahr 2024 in ihre Hall of Fame aufgenommen wird. Diese Ehrung...

NFL News

Die Pittsburgh Steelers sorgen für Aufsehen, nachdem Running Back Jaylen Warren während der Offseason angedeutet hat, dass der ehemalige Bears-Quarterback Justin Fields möglicherweise als...

Advertisement
×