Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kansas City Chiefs quarterback Patrick Mahomes
Foto: imago images / Icon SMI

NFL

Chiefs und Texans planen Demonstration vor dem Season Opener

image_pdfimage_print

Die Spieler der Kansas City Chiefs und der Houston Texans diskutieren eine gemeinsame Demonstration vor dem Auftakt der NFL Saison am Donnerstagabend, um eine Erklärung zur Rassenungerechtigkeit abzugeben und Einigkeit zu zeigen.

Kansas City Chiefs vs Houston Texans (Pünktlich)

Eine mögliche Idee ist, dass beide Teams während der Nationalhymne in ihren Umkleideräumen bleiben.

Mehr:  Schulterverletzung - D'Andre Swift wird mehrere Wochen ausfallen

Die NFL plant, in dieser Saison mehr Inhalte gegen soziale und rassistische Ungerechtigkeiten in ihrer ersten Woche zu implementieren, und ermutigt die Spieler, ihre Stimmen zu verwenden.

Mehrere Teams haben im vergangenen Monat Trainings abgesagt, um gegen die Schüsse auf Jacob Blake zu protestieren. Seit dem Vorfall haben die Spieler an Demonstrationen teilgenommen, und einige prominente schwarze Spieler haben darüber gesprochen, ein Spiel auszusitzen, um Maßnahmen zu erzwingen.

Mehr:  Oklahoma will Kliff Kingsbury als neuen Headcoach

Die Liga hat bislang noch keine Athleten für die Demonstration während der Hymne bestraft, eine Vereinbarung, die mit der NFLPA bestehen bleibt.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Foto: imago images / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Werbung