Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
NFL Scouting Combine 40 Yard Dash
Foto: IMAGO / Icon SMI

Draft

Wird der diesjährige NFL Scouting Combine boykottiert?

Nehmen mehr als die Hälfte, der zum NFL Scouting Combine 2022 eingeladenen Spieler, nicht oder nur teilweise teil?

Lesezeit: 2 min

Die Spieler-Agents organisieren einen Boykott des Scouting Combine wegen der Beschränkungen, die die Liga aufgrund von COVID-19 für die Spieler einführen will. Das berichten Quellen gegenüber Ian Rapoport und Tom Pelissero vom NFL Network.

Agents, die mehr als 150 Draft-Kandidaten vertreten, organisieren einen Boykott aller Tests, Trainingseinheiten auf dem Feld und Interviews beim NFL Scouting Combine im nächsten Monat, wenn die strengen “Bubble”-Restriktionen nicht geändert werden, wie mir Quellen berichten.

Die NFL hat am Samstag ein Memo herausgegeben, in dem die Bubble-Anordnung beschrieben wird, an die sich die Spieler halten müssen, während sie in Indianapolis sind. Die Liga erklärte, dass sie Spieler vom Combine ausschließen wird, wenn sie den Schutzraum verlassen, und dass sie nur eine medizinische Begleitperson mitbringen dürfen, die vollständig geimpft sein muss.

NFL Memo bezüglich des NFL Scouting Combine

Foto: Tom Pelissero | Twitter

Die Agents, die mit dem Boykott drohen, vertreten über 150 Draft-Kandidaten, und somit mehr als die Hälfte der eingeladenen Spieler. Ihre Klienten würden sich laut Rapoport lediglich medizinischen Untersuchungen unterziehen.

Die NFL Players Association sagte am Sonntag in einer Erklärung, dass sie Spieler unterstützen wird, die nicht teilnehmen wollen.

NFLPA Statement zum NFL Scouting Combine 2022

Foto: Ian Rapoport | Twitter

Das alljährliche NFL Scouting Event ist für den 1. bis 7. März geplant. Die NFL hat den Combine im Jahr 2021 aufgrund von Bedenken wegen COVID-19 abgesagt.

Foto: IMAGO / Icon SMI

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

Draft

Der Wettbewerb um die Ausrichtung des NFL Drafts wird immer intensiver, und Washington D.C. hat offiziell seinen Hut in den Ring geworfen. Laut einem...

NFL News

Die NFL hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass der NFL Draft 2026 in Pittsburgh ausgetragen wird. NFL Draft 2026 – Ein Fest für Football-Fans...

Draft

Der NFL Draft 2024 hat nicht nur die neuesten Talente für die Liga gebracht, sondern auch einen neuen Besucherrekord aufgestellt, als mehr als 700.000...

Analyse

Die besten noch verfügbaren Spieler – Nach einem ereignisreichen Tag 1 beim NFL Draft 2024 bietet FootballR eine Übersicht über die besten Spieler, die...

Draft

Die Chicago Bears machten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Quarterback Caleb Williams zum Pick Nummer 1 im NFL Draft 2024. Williams...

Editors Pick

Der NFL Draft 2024 rückt näher und die Football Community fiebert dem größten Ereignis der Offseason entgegen. Jedes Jahr werden im Rahmen des Drafts...

Analyse

Wer wird der nächste Puka Nacua? Nacua ist ein hervorragendes Beispiel für eine Auswahl weit hinten, die den Kurs einer Franchise verändern kann. Hier...

Advertisement
×