Rob Gronkowski Ausschlüsse

Gronkowski verpasst den Start des Offseason-Programms

Navigation: Startseite » Football News » NFL » Gronkowski verpasst den Start des Offseason-Programms

Der New England Patriots Tight End Rob Gronkowski wird am Montag zum Start des Offseason-Programms der Patriots nicht anwesend sein.

Laut ESPN’s Adam Schefter überlegt der Tight End nach wie vor, ob er in der kommenden NFL Saison überhaupt spielen soll.

Obwohl Patriots Besitzer Robert Kraft vor kurzem behauptete, er sei von den Gerüchten um einen Rentengang seines Star Tight Ends unbeeindruckt, scheint es, dass Gronkowski noch keine Entscheidung über seinen Status für die kommende Saison getroffen hat.

Ähnlich: Belichick frustriert über seinen Tight End

Der fünffache All-Pro hat in seinem Vertrag einen Workout-Bonus in Höhe von $ 250.000 für diese Offseason, den er erhalten würde, wenn er oft genug am Offseason-Programm des Teams teilnimmt.

Patriots Gear im Shop

Mehr Patriots Merchandise >>>

Gronkowski hatte während seiner Karriere mit zahlreichen (schweren) Verletzungen zu kämpfen, was nach dem Super Bowl LII zu Gerüchten rund um einen möglichen Ruhestand führte.

Schefter bestätigte auch Berichte, dass Tom Brady ebenfalls nicht am ersten Training der Patriots teilnehmen wird. Brady ist aktuell in Katar und unterstützt die Wohltätigkeitsorganisation Best Buddies.

Foto: Andrew Campbell

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Are you sure?

By disagreeing you will no longer have access to our site and will be logged out.