fbpx
Patrick Peterson

| Patrick Peterson bittet Cardinals, ihn vor der Deadline zu traden

Werbung
image_pdfimage_print

Der herausragende Cornerback Patrick Peterson hat sein Team, die Arizona Cardinals, gebeten, ihn vor der Deadline am 30. Oktober zu traden.

Peterson soll “verzweifelt” aus Arizona, inmitten einer sich schnell verschlechternden Situation, heraus wollen.

Wie CBS Sports berichtet, haben die Cardinals bereits vor einer Weile von Petersons Unzufriedenheit erfahren.

Es wurde berichtet, dass die Cardinals einen Peterson Trade in Betracht zogen, der Cardinals Präsident Michael Bidwill lehnte diese Vorstellung jedoch ab.

Der 28-Jährige hat noch zwei Jahre auf seinem Vertrag und soll 2019 ein Grundgehalt von 11 Millionen Dollar und für die Saison 2020 ein Basisgehalt von 12,05 Millionen Dollar bekommen, bevor er ein Free Agent wird.

Peterson hat seine gesamte Karriere bei den Cardinals verbracht, seit er 2011 im NFL Draft gepickt und sieben mal in Folge in den Pro Bowl gewählt wurde.

Peterson hat in dieser Saison 35 Tackles gesetzt, einen Sack und zwei Interceptions gemacht.

UPDATE 21:22 Uhr: Headcoach Wilks verneinte vor Kurzem in einer Pressekonferenz. “Wir werden Patrick nicht traden!”, so Wilks in der Pressekonferenz. Damit ist klar, auf Petersons Wunsch wird zumindest vorerst nicht eingegangen.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Landet Antonio Brown bei den Seahawks?
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: