Folge FootballR

Hi, was suchst du?

August 13, 2022 : Carolina Panthers quarterback Baker Mayfield 6 runs past the outstretched arms of Washington Commanders cornerback De Vante Bausby 32 during the preseason game between the Carolina Panthers and Washington Commanders played at Fed Ex Field in Landover, MD. Photographer: Landover USA - ZUMAc04_ 20220813_zaf_c04_366 Copyright: xCoryxRoysterx
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

NFL

Rams holen sich Quarterback Baker Mayfield

Lesezeit: 2 min

Die Los Angeles Rams haben Quarterback Baker Mayfield nach seiner Entlassung von den Carolina Panthers vom Waiver geholt, wie Jordan Schultz, berichtet.

Das Team bestätigte diese Nachricht später. Mayfield wurde am Montag entlassen, nachdem er darum gebeten hatte.

Die Rams haben in den letzten beiden Spielen John Wolford und Bryce Perkins eingesetzt, während Matthew Stafford aufgrund einer Rückenmarksverletzung auf der Verletztenliste steht.




Die Panthers hatten Mayfield im Juli von den Cleveland Browns für einen 5th Round Pick 2024 erworben.

Mayfield wurde vor dem Saisonstart der Panthers zum Starting Quarterback ernannt, nachdem Sam Darnold in der Preseason verletzt ausgefallen war. Die beiden hatten sich um diese Rolle gestritten.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Mayfield startete sechs Spiele für die Panthers und warf Pässe für 1.313 Yards, sechs Touchdowns und sechs Interceptions. Carolina setzte ihn zugunsten von P.J. Walker und dann Darnold auf die Bank, als dieser von seiner Knöchelverletzung zurückkehrte.

Mehr:  Rodgers: Viele Raiders Fans ermutigen mich nach Vegas zu gehen

Viele erwarteten, dass die San Francisco 49ers Mayfield über den Waiver würden, nachdem Jimmy Garoppolo am Sonntag eine Fußverletzung erlitten hatte, aber Adam Schefter von ESPN berichtet, dass die 49ers darauf verzichtet haben.

L.A. wird Mayfield laut Spotrac rund 1,35 Millionen Dollar für seine Dienste in dieser Saison zahlen. Der 27-Jährige wird nach dieser Saison voraussichtlich ein Free Agent werden.

Mehr:  18% mehr Gehirnerschütterungen in der NFL Regular Season 2022

Die Browns haben Mayfield im Jahr 2018 an erster Stelle gedraftet. Er führte Cleveland 2020 in die Playoffs und beendete damit eine lange Abwesenheit aus den Playoffs, die bis ins Jahr 2002 zurückreicht.

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Headcoach Sean McVay hat die Los Angeles Rams darüber informiert, dass er auch in der nächsten Saison Headcoach bleiben wird, nachdem er in den...

NFL

Der Headcoach der Los Angeles Rams, Sean McVay, sagte am Montag, er glaube nicht, dass er als Coach aufhöre, werde sich aber Zeit nehmen,...

NFL

Die unmittelbare Zukunft von Headcoach Sean McVay bei den Los Angeles Rams ist ungewiss, wie Quellen Adam Schefter von ESPN mitteilten. Berichten zufolge wird...

NFL

Matthew Stafford, Quarterback der Los Angeles Rams, hat nicht die Absicht, nach der Saison 2022 in den Ruhestand zu gehen. Das sagte er bei...

NFL

Baker Mayfields Zeit bei den Rams hatte einen Anfang, der Hollywood würdig war. Jetzt wurde er für seine Leistung geehrt – wenn auch nicht mit...

NFL

Baker Mayfield wird am Monday Night Football gegen die Green Bay Packers seinen ersten Einsatz als Starting-Quarterback für die Los Angeles Rams haben. Headcoach...

NFL

Baker Mayfield warf 10 Sekunden vor Spielende einen 23-Yard-Touchdown-Pass zu Van Jefferson und beendete damit einen 98-Yard-Drive. Der neue Quarterback der Rams führte zwei...

Advertisement