fbpx
Ryan Shazier

Free Agency | Shazier will zurück in die NFL; Steelers offen für neuen Deal Free Agency

Werbung
image_pdfimage_print

Ryan Shazier will noch einmal in voller Montur zurück auf das Feld. In einem Interview am Mittwoch sagte der Besitzer der Pittsburgh Steelers, Art Rooney, dass Shazier die Reha seiner Rückenverletzung in der Hoffnung, wieder Football zu spielen, fortsetzen wird.

Der Linebacker erlitt in der Saison 2017 gegen die Cincinnati Bengals eine Wirbelsäulenverletzung. Diese erforderte einige Stabilisierungseingriffe an der Wirbelsäule.

Shazier verpasste die gesamte Saison 2018, während er sich von der Verletzung erholt.

Der ehemalige First Round Pick wird nach dieser Saison ein Free Agent werden. Die Steelers müssten ihm dann einen neuen Vertrag geben, damit er seinen Reha-Prozess im Team fortsetzen kann.

Rooney gab zu, dass er offen ist, um über einen neuen Vertrag zu sprechen, auch wenn Shazier noch länger nicht Spielen kann.

“Solange er das will, sind wir dafür offen, das herauszufinden.”

Screenshot: Video
Mehr:  NFL Spieltag 3 - Stimme jetzt im Predictor für die Sieger ab
Werbung

Related Posts

Kommentieren