Folge FootballR

Hi, was suchst du?

MIAMI GARDENS, FL - JANUARY 08: Miami Dolphins wide receiver Tyreek Hill 10 tries to excite the crowd during pregame introductions before the game between the New York Jets and the Miami Dolphins on Sunday, January 8, 2023 at Hard Rock Stadium, Miami Gardens, Fla. Photo by Peter Joneleit/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA JAN 08 Jets at Dolphins Icon230108028
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL News

Tyreek Hill hat NFL-Rekord im Blick

Lesezeit: 3 min

Nach einer herausragenden All-Pro-Saison in seinem ersten Jahr bei den Miami Dolphins hat Wide Receiver Tyreek Hill nun einen NFL-Rekord im Blick.

Ziel 2.000 Passing-Yards

Während des letzten verpflichtenden Minicamp-Trainings in Miami gab Tyreek Hill bekannt, dass es eines seiner Ziele für diese Saison ist, die Marke von 2.000 Receiving-Yards zu übertreffen. Sollte ihm dies gelingen, würde Hill den Rekord des Hall of Famers und ehemaligen Wide Receivers der Detroit , Calvin Johnson, brechen. Calvin ‘Megatron' Johnson hat diesen im Jahr 2012 mit 1.964 Receiving-Yards aufgestellt. Hill ist überzeugt, dass er diesen Meilenstein in einer 17-Spiele-Saison erreichen kann.

“Ja, auf jeden Fall”, antwortete Hill laut dem offiziellen Transkript des Teams. “Ich denke, das zusätzliche Spiel gibt mir einen klaren Vorteil, also ja.”

In der vergangenen Saison stellte Tyreek Hill mit 119 gefangenen Pässen und 1.710 Passing-Yards neue Karrierebestleistungen auf. Dabei fing er Pässe von den Quarterbacks Tua Tagovailoa, Teddy Bridgewater und Skylar Thompson. Beide Marken sind nun als Einzelsaison-Rekorde bei den Dolphins hinterlegt. Damit übertraf Hill den Rekord für gefangene Pässe von Jarvis Landry aus dem Jahr 2017 und den Receiving-Yards-Rekord von Mark Clayton aus dem Jahr 1984.

Tyreek Hill hat alle notwendigen Tools

Mit Blick auf das Jahr 2023 ist der siebenmalige Pro-Bowl-Wide-Receiver fest davon überzeugt, dass er mit Tagovailoa als “präzisesten Quarterback” und den Spielzügen von Head Coach Mike McDaniel den NFL-Rekord brechen kann.

“Für mich bedeutet das, keine Verletzungen zu erleiden, jeden Tag besser zu werden und offen für Coaching zu sein. Ich glaube, dass ich die richtigen Voraussetzungen um mich herum habe”, betonte Tyreek Hill. “Offensichtlich habe ich den präzisesten Quarterback in der NFL, einen der besten Head Coaches in der Liga und mein Positionstrainer ist ebenfalls herausragend. Wenn ich diese drei Faktoren habe und meine Einstellung, den Rekord brechen und mich kontinuierlich verbessern zu wollen, bin ich optimistisch. Dann glaube ich, dass dieses Jahr eines dieser Jahre ist, in denen ich es schaffen kann.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

Um Johnsons Rekord für Receiving-Yards zu übertreffen, wird Tyreek Hill voraussichtlich in allen 17 Spielen antreten müssen. Darüber hinaus gilt es für ihn auch zu hoffen, dass Tagovailoa verletzungsfrei bleibt. Tagovailoa, der seine vierte NFL-Saison beginnt, hat bisher noch keine vollständige Spielzeit absolviert und erlitt während der Saison 2022 zwei Gehirnerschütterungen. Im März entschied sich Miami dafür, die Option für das fünfte Jahr des Quarterbacks zu ziehen. In dieser hat Tagovailoa verstärkt darauf geachtet, Verletzungen zu vermeiden. Er hat Jiu-Jitsu-Techniken erlernt, um seine Fähigkeit, Verletzungen beim Sturz zu vermeiden, zu verbessern.

Tyreek Hill hofft, dass sich Miamis Offensive bereits vor Beginn des Trainingslagers im Juli zusammenfinden kann, da Tagovailoa in dieser Offseason hart gearbeitet hat.

“Ich hoffe wirklich, dass Tua nach Hawaii zurückkehren möchte. Denn dann könnte ich einen Familienurlaub einschmuggeln und gleichzeitig arbeiten”, scherzte Hill.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Click to comment

Für Dich

Dolphins

Die Miami Dolphins haben sich mit dem Free Agent Wide Receiver Odell Beckham Jr. auf einen Ein-Jahres-Vertrag geeinigt, wie von Ian Rapoport und Tom...

NFL News

Es drohen Amputationen! Das Playoff-Spiel zwischen den Kansas City Chiefs und den Miami Dolphins am 13. Januar wird nicht nur wegen des dramatischen Ergebnisses...

NFL News

Die Miami Dolphins haben eine, für viele, überraschende Entscheidung getroffen und ihren Star-Cornerback Xavien Howard vor Beginn der neuen Spielzeit entlassen. Dieser Move markiert...

Allgemein

Sehr bemerkenswert: Zu Beginn der Saison 2024 werden die Dolphins über 29 ausstehende Free Agents mit abgeschlossenen Verträgen verfügen. Die Mannschaft von Mike McDaniel...

NFL News

Miami Dolphins und Vic Fangio: Einvernehmliche Trennung nach einer Saison

NFL News

Minusgrade fordert Dutzende von Unterkühlungsfällen im Arrowhead Stadium

NFL News

Patrick Mahomes, Rashee Rice, Isiah Pacheco und starke Defense prägen beeindruckenden Auftritt.

Advertisement
×