fbpx

Injury Report | Das sind die Verletzten vor dem Montagsspiel in Woche 11 Injury Report

Werbung
image_pdfimage_print

Hier seht ihr alle Verletzten vor dem Montagsspiel am 11. Spieltag auf einen Blick. Langzeitverletzte Spieler auf der ‘Injured Reserve‘- oder ‘Physical Unable To Perform’-Liste, die nicht im Injury Report der Teams gelistet sind, werden nicht aufgeführt.

 

Die Kansas City Chiefs treffen in der Nacht von Montag auf Dienstag um 2:15 Uhr auf die Los Angeles Chargers.

Bei den Chiefs fehlen Tight End Blake Bell (Knöchel), sowie die Defensive Ends Emmanuel Ogbah (Brust) und Alex Okafor (Knöchel). Cornerback Kendall Fuller (Daumen) und Running Back Damien Williams (nicht verletzungsbedingt) gelten als ‘fraglich’.

Die Chargers müssen auf Offensive Tackle Sam Tevi (Knie) verzichten. Wide Receiver Geremy Davis (Kniesehne), Offensive Tackle Russell Okung (Leiste) und Running Back Justin Jackson (Wade) sind als ‘zweifelhaft’ gelistet. Safety Roderic Teamer (Leiste), Long Snapper Cole Mazza (Krankheit) und Linebacker Drue Tranquill (Wade) sind ‘fraglich’.

Jeffrey Beall
Mehr:  Dak zählt zu jenen Spielern, die unter der Franchise Tag spielen werden
Werbung

Related Posts

Kommentieren