Feb 23, 2020: A New York helmet sits next to a XFL game ball in a game where the NY Guardians visit

Kooperation? | CFL und XFL besprechen potenzielle Zusammenarbeit Kooperation?

Werbung
image_pdfimage_print

Die CFL gab am Mittwoch bekannt, dass sie mit den XFL-Besitzern Dany Garcia, Dwayne Johnson und RedBird Capital zusammenarbeiten wird, um Möglichkeiten zur “Zusammenarbeit, Innovation und zum Wachstum des Footballs zu finden.”

“Kanada hat ein aufregendes Spiel und begeisterte Fans, und unsere Diskussion mit der XFL bietet eine großartige Gelegenheit, auf diesem starken Fundament aufzubauen. Wir freuen uns darauf, herauszufinden, wie wir mit einer der innovativsten Sportmarken der Welt zusammenarbeiten können, um das Spiel weiterzuentwickeln, Fans auf neue Art und Weise einzubinden und neue Zielgruppen zu erreichen”, sagte CFL Commissioner Randy Ambrosie.

“Wir freuen uns darauf, zu sehen, welche Möglichkeiten unsere Diskussionen aufdecken und diese mit unseren Fans zu teilen, während sich der Prozess entfaltet.”

Jeffrey Pollack, Präsident der XFL, nannte die lange Geschichte der CFL als einen wichtigen Grund für die Zusammenarbeit der beiden Ligen.

“In unseren ersten Gesprächen wurde deutlich, dass wir die Leidenschaft für Football, einen weitreichenden Sinn für Möglichkeiten und den tiefen Wunsch teilen, mehr Möglichkeiten für Spieler und Fans in ganz Nordamerika und auf der ganzen Welt zu schaffen”, sagte Pollack. “Das reiche Erbe der CFL mit unserer frischen Denkweise und der einzigartigen Reichweite und Erfahrung unseres Eigentümers zu verbinden, könnte für das Spiel transformativ sein.”

Beide Ligen sind dabei, zum Spiel zurückzukehren. Die CFL hatte ihre Saison 2020 abgesagt, nachdem sie die für den Spielbetrieb erforderlichen Mittel von der kanadischen Bundesregierung nicht erhalten hatte. Die Liga gab ihren Spielplan für 2021 im November bekannt.

Die XFL hingegen sagte ihre Saison 2020 mitten in der Saison ab und meldete Konkurs an, bevor Garcia, Johnson und RedBird Capital die Liga aufkauften. Pollack sagte, dass die Planung für eine XFL-Saison 2022 auf Eis liegt, während die Liga Gespräche mit der CFL führt.

Johnson, einer der aktuellen Besitzer der XFL, spielte selbst einmal in der CFL bei den Calgary Stampeders, bevor er seine professionelle Wrestling- und Schauspielkarriere begann.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Related Posts

Kommentieren