Operation gut überstanden | Alabama QB Tua Tagovailoa fällt den Rest der Saison aus – Karriereende nicht mehr befürchtet Operation gut überstanden

image_pdfimage_print

Alabama Quarterback Tua Tagovailoa wird an der Hüfte operiert und diese Saison für die Crimson Tide nicht mehr auflaufen können.

Dieser Artikel stammt von einem unserer neuen Gastautoren. Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freuen wir uns über Feedback via Mail an news@footballr.at

Ursrpünglich war befürchtet worden, der talentierte Quarterback, der als Top-Erstrunden-Pick für den Draft 2020 gehandelt wird, müsste vielleicht sogar seine Karriere beenden.

Eine Nachricht der Alabama Crimson Tides vom Samstag klingt da jetzt etwas optimistischer. Mannschaftsarzt Lyle Cain sagte, er gehe davon aus, dass Tagovailoa von der Verletzung vollkommen genesen werde.

Tagovailoa wurde an diesem Montag operiert.

Foto: imago images / ZUMA Press
Mehr:  DAZN: Diese NFL Spiele siehst du in Woche 3 der Regular Season

Related Posts

Kommentieren

Beliebteste NFL Teams 2021 FootballR – Top Quarterbacks