Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
Sport Bilder des Tages Quarterback Bryce Young from Alabama arrives for photos after he wins the Heisman Trophy at the M
Foto: IMAGO / UPI Photo

College

QB Bryce Young gewinnt die Heisman Trophy 2021

Heisman Trophy – QB Bryce Young setzte sich gegen Aidan Hutchinson von Michigan, C.J. Stroud von Ohio State und Kenny Pickett von Pitt durch.

Lesezeit: 3 min

Der Alabama Quarterback Bryce Young nahm am Samstagabend in New York City die Heisman Trophy entgegen und ist damit nach DeVonta Smith im Jahr 2020 der zweite Alabama-Spieler in Folge, der diese Auszeichnung erhält.

Der in Pasadena, Kalifornien, geborene Young ist erst der vierte Spieler und der erste Quarterback in der Geschichte der Schule, der die Heisman Trophy gewinnt. Mark Ingram war Alabamas erster Gewinner im Jahr 2009.

Er setzte sich gegen Aidan Hutchinson von Michigan, C.J. Stroud von Ohio State und Kenny Pickett von Pitt durch.

SPIELER 1ST PLACE STIMMEN PUNKTE
Bryce Young 684 2311
Aidan Hutchinson 78 954
Kenny Pickett 28 631
C.J. Stroud 12 399

Bryce Young, der im Jahr 2021 sein erstes Spiel als Starter bestritt, sorgte zum Saisonauftakt für einen Sieg gegen die damalige Nummer 14 Miami. Er warf in diesem Spiel Pässe für 421 Yards und drei Touchdowns und erlief 40 Yards und einen weiteren Touchdown. Young ist mit 4.322 Passing Yards der viertbeste Pässer des Landes, mit 43 Touchdown-Pässen der zweitbeste und hat in diesem Jahr nur vier Interceptions geworfen.

Nachdem er in der letzten Saison nur 22 Pässe hinter Mac Jones geworfen hatte, konnte Young im Jahr 2021 mit einer Completion Rate von 68 % auftrumpfen. Young erzielte in dieser Saison dreimal fünf Touchdowns in einem Spiel, darunter eine dominante Leistung gegen das damals als Nummer 21 eingestufte Arkansas, wo er 559 Yards und fünf Touchdowns erzielte.

Die Crimson Tide hatte auf dem Weg zum National Title Game einen schwierigeren Weg als sonst zu bewältigen, denn nach einer Niederlage gegen Texas A&M zur Saisonmitte fiel das Team auf Platz 5 der Rangliste zurück. Young führte den Angriff beim Comeback-Sieg im Iron Bowl an – und warf für 317 Yards, zwei Touchdowns und eine Interception. Er krönte seine Leistung mit einem 28-Yard-Touchdown-Pass 24 Sekunden vor Schluss, der das Spiel in die Verlängerung brachte.

Advertisement. Scroll to continue reading.

In der SEC Championship gegen die Nummer 1 Georgia lieferte Young mit 421 Passing-Yards, drei Passing-Touchdowns, 40 Rushing-Yards und einem Rushing-Touchdown eine tolle Show ab und holte für Alabama den sechsten Conference-Titel in acht Jahren. Young und Alabama werden nun im Cotton Bowl auf die Nummer 4 Cincinnati treffen und können damit die zweite National Championship in Folge gewinnen.

Foto: IMAGO / UPI Photo

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha 17 + = 23

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Saints Quarterback Jameis Winston verließ das Training am Montag mit einer Fußverletzung. “Er hat sich den Fuß ein wenig gezerrt”, sagte Headcoach Allen nach dem...

NFL

Arizona Cardinals Quarterback Kyler Murray wurde positiv auf COVID-19 getestet und wird mindestens fünf Tage lang ausfallen, sagte Head Coach Kliff Kingsbury. Kingsbury fügte...

NFL

Die Disziplinarbeauftragte der NFL Sue L. Robinson verhängte am Montag eine Sperre von sechs Spielen gegen Deshaun Watson, den Quarterback der Cleveland Browns, nach...

NFL

Eine Entscheidung über eine Sperre des Quarterbacks, Deshaun Watson, nach Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens soll bereits am Montag fallen. Zwei Personen, die mit der Situation...

eSports

Bye Woches sollten bei der Auswahl deines Fantasy-Quarterbacks keine große Rolle spielen, aber du solltest sie im Hinterkopf behalten, um nicht mit leeren Händen...

NFL

Die Arizona Cardinals und Kyler Murray haben sich auf eine Vertragsverlängerung über 5 Jahre geeinigt, die den Quarterback bis 2028 unter Vertrag hält. Das...

NFL

Die San Francisco 49ers haben Quarterback Jimmy Garoppolo offiziell die Erlaubnis erteilt, sich um einen Trade zu bemühen, so Quellen gegenüber Adam Schefter von...

Advertisement