Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Partner :
Joshua Dobbs wechselt zu den Minnesota Vikings
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Cardinals geben QB Joshua Dobbs an die Minnesota Vikings ab

Lesezeit: 2 min

Die Arizona Cardinals haben Joshua Dobbs an die Minnesota Vikings abgegeben, wie aus Berichten von Tom Pelissero und Ian Rapoport vom NFL Network hervorgeht. Diese Entscheidung wurde getroffen, nachdem die Vikings Quarterback Kirk Cousins aufgrund einer Achillessehnenverletzung verloren haben, die sein Saisonende bedeutet.

Die Minnesota Vikings haben Dobbs von den Arizona Cardinals für einen Sechstrunden-Pick erworben, wobei die Vikings im Gegenzug einen Siebtrunden-Pick erhalten, der unter bestimmten Bedingungen zu einem Sechstrunden-Pick werden kann. Diese Informationen stammen von Adam Schefter von ESPN.

Die Cardinals hatten Dobbs Ende August von den Cleveland Browns im Austausch gegen einen Pick der fünften Runde geholt. In dieser Saison startete Dobbs in den ersten acht Spielen für die Cardinals und brachte dabei 62,8 Prozent seiner Pässe für 1.569 Yards und acht Touchdowns bei fünf Interceptions an. Darüber hinaus erzielte er 258 Yards und drei Touchdowns durch Läufe.

Obwohl Dobbs ein solides Leistungsniveau erreicht hat, ist sein Platz in Arizona nach der Rückkehr von Starting-Quarterback Kyler Murray in Frage gestellt. Head Coach Jonathan Gannon gab bekannt, dass Rookie Clayton Tune in Woche 9 starten wird, falls Murray aufgrund seiner Verletzung noch nicht wieder spielbereit ist.

Dobbs wird bei den Minnesota Vikings wahrscheinlich mit Rookie Jaren Hall um den Starterplatz für den Rest der Saison konkurrieren. Die Vikings haben ihre Saison nach einem schwierigen 0-3 Start mit vier Siegen in den letzten fünf Spielen gewendet und sind auf einem vielversprechenden Weg, die Saison zu retten.

Die Minnesota Vikings werden in ihrem nächsten Spiel auswärts gegen die Atlanta Falcons antreten.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

NFL News

Die Minnesota Vikings haben noch vor Beginn der Saison einen wichtigen Punkt auf ihrer Agenda: die Vertragsverlängerung mit ihrem Superstar Wide Receiver Justin Jefferson....

NFL News

In einer überraschenden Wendung in der Welt des Sport-Merchandisings reichte die bekannte Merchandise-Firma Fanatics vor dem Obersten Gerichtshof von New York eine Klage gegen...

Editors Pick

Die Detroit Lions setzen ein weiteres Ausrufezeichen, indem sie Quarterback Jared Goff mit einem rekordverdächtigen Vierjahresvertrag über 212 Millionen Dollar binden. Adam Schefter von...

Editors Pick

Jerod Mayo, der Head Coach der New England Patriots, hat kürzlich über die Entwicklung des Rookie-Quarterbacks Drake Maye gesprochen und betont, dass Maye noch...

NFL News

Die Cincinnati Bengals haben am Montag mit der zweiten Phase ihres Offseason-Programms begonnen und waren beeindruckt von der Leistung ihres Star-Quarterbacks Joe Burrow. Joe...

Free Agency

Die Dallas Cowboys haben beschlossen, die Option auf das fünfte Vertragsjahr für Quarterback Trey Lance nicht auszuüben, wie eine Quelle ESPN gegenüber bestätigte. Diese...

Editors Pick

Die Jacksonville Jaguars haben angekündigt, dass sie die Fünfjahresoption für Quarterback Mac Jones nicht ausüben werden, wie von Michael DiRocco von ESPN berichtet. Jones...

Advertisement
×