fbpx
Mitchell Trubisky

SNF | Daniel ersetzt Trubisky – QB laut Bears verletzt SNF

Werbung
image_pdfimage_print

Chase Daniel ersetzte Mitchell Trubisky im vierten Viertel im Spiel gegen die Los Angeles Rams als Quarterback der Chicago Bears.

Trubisky wurde erst gegen Ende der 17-7 Niederlage ausgewechselt. Chicago gab bekannt, dass er eine Hüftverletzung erlitten haben soll.

Der Headcoach der Bears, Matt Nagy, bestand darauf, dass sein Quarterback zu Beginn des Spiels auf seiner Hüfte landete und trotz Schmerzen weitergespielt habe.

“Es beruhte alles darauf, dass sich Trubisky nicht gut fühlte”, sagte der Trainer den Reportern nach der Niederlage. “Seine Hüfte tat ihm weh… Ich schätze Mitch’s Zähigkeit”, fuhr Nagy fort . “Das Kind wollte nicht das Spiel verlassen.”

Trubisky sagte, die Verletzung sei Ende des zweiten Viertels eingetreten und seine Hüfte habe sich im weiteren Spielverlauf verschlimmert.

TV-Kameras fingen eine Szene ein, als Nagy den 25-Jährigen an der Seitenlinie tröstete.

Trubisky, der letzte Woche gegen die Detroit Lions sein wohl bestes Spiel der Saison absolvierte, brachte gegen die Rams 24 von 43 Pässen für 190 Yards, einen Touchdown und eine Interception an.

Foto: camrongood / Wikipedia
Werbung

Related Posts

Kommentieren