Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL - Ein Fantasy-Football Artikel. Cooper Kupp, der in der NFL-Saison 2023 mutig mit dem Ball für die Rams läuft.
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Fantasy – Bold Predictions für die NFL Saison 2023

Lesezeit: 9 min

Tauch ein in die Welt der unvorhersehbaren Taktiken, der atemberaubenden Spielzüge und der sich wandelnden Helden – Willkommen in der Welt des Fantasy Football! Während die NFL-Saison 2023 näher rückt, stehen wir an der Schwelle zu einer unvergleichlichen Reise.

Dies ist kein gewöhnlicher Blick in die Kristallkugel; nein, dies ist eine wagemutige Expedition in die Höhen des Spekulativen, in der wir die Spielerkarrieren durchleuchten, die Teams enträtseln und die Geheimnisse der Taktikmeister entschlüsseln werden. 😉

Wird ein bisher unterschätzter Quarterback in dieser Saison aus dem Schatten treten und die Liga mit seinen Würfen dominieren? Welcher Rookie wird den Flimmerkasten erobern und die Expertenraträume wahr werden lassen? Die Bühne ist bereitet, die Trikots sind gestärkt und die Fan-Fahnen wehen im Wind der Erwartung – es ist Zeit für kühne Vorhersagen und mutige Träume.

Ihr denkt vielleicht, dass Vorhersagen ein Glücksspiel sind, aber wir glauben, dass es eine Kunst ist – eine Kombination aus Fakten, Intuition und einem Hauch von Magie. Also schnall dich an, denn wir begeben uns auf eine abenteuerliche Reise durch Touchdowns und Tackles, durch Freudentränen und Herzschmerz, auf der Suche nach den Top-Stars des Fantasy Football 2023.

Cooper Kupp und Justin Jefferson erreichen mehr als 2.000 Receiving Yards

Justin Jefferson und Cooper Kupp werden voraussichtlich die Marke von 2.000 Receiving-Yards übertreffen. In einem noch nie dagewesenen Schritt werden in dieser Saison gleich zwei Wide Receiver die beeindruckende Marke von 2.000 Receiving-Yards erreichen. Justin Jefferson war in der vergangenen Saison bereits nahe daran, bevor er in den letzten beiden Wochen weniger Spielzeit erhielt. Betrachtet man seine durchschnittliche Leistung pro Spiel in 15 Einsätzen, wäre Jefferson auf dem Weg gewesen, fast 1.990 Yards zu erreichen.

Cooper Kupp hatte im letzten Jahr Pech, als eine Verletzung seine Chancen auf eine historische Saison zunichte machte. Im Jahr zuvor fehlten ihm nur 53 Yards, um die 2.000-Yard-Marke zu erreichen. Obwohl er sich derzeit von einer Verletzung erholt, deuten alle Anzeichen darauf hin, dass er rechtzeitig zum Saisonauftakt in Woche 1 wieder fit sein wird. Das Rennen um die begehrte Marke von 2.000 Receiving-Yards verspricht also Spannung und Potenzial für außergewöhnliche Leistungen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Tony Pollard macht die meisten Rushing Yards

Der beeindruckende Aufstieg von Tony Pollard zu einem Fantasy-Football-Star erinnert an die Entwicklung von Austin Ekeler bei den Chargers. Ähnlich wie Ekeler, der einst die zweite Geige hinter Melvin Gordon spielte und sich das Backfield teilte, hat Pollard nun die Gelegenheit, sich als Starter zu beweisen und zu einem Top-Performer zu werden. Insbesondere nachdem Ezekiel Elliott in Dallas nicht mehr im Weg steht, eröffnet sich für Pollard die Möglichkeit, seinen achten Platz unter den Running Backs aus dem Jahr 2022 zu übertreffen.

Die vielseitigen Fähigkeiten des 26-jährigen Running Backs bieten ein enormes Potenzial. Er kann sowohl in Yardage, Receptions als auch Touchdowns hervorstechen. Daher sollte es nicht überraschen, wenn Pollard in diesem Jahr als ernsthafte Konkurrenz für Spieler wie Austin Ekeler und Christian McCaffrey gehandelt wird, wenn es um den Spitzenplatz unter den Running Backs geht. Seine Leistungsfähigkeit macht ihn zu einem vielversprechenden Kandidaten, der in der Fantasy-Welt für Furore sorgen könnte.

Mehrere Rookies landen unter den Top 12 Tight Ends

Der fehlende Respekt für Rookie-Tight Ends in der Fantasy-Football-Szene könnte im Jahr 2023 ein Fehler sein. Früher wurden Rookie-Tight Ends oft in ihrer ersten Saison unterschätzt, aber in dieser Saison könnte dies besonders deutlich werden. Denn Dalton Kincaid, Sam LaPorta und Luke Musgrave sind vielversprechende Passfänger mit beeindruckenden athletischen Fähigkeiten und einem hohen Draft-Ranking.

Alle drei Spieler werden voraussichtlich von Anfang an eine wichtige Rolle in den Passangriffen ihrer Teams spielen. Angesichts der aktuellen Landschaft der Tight Ends in den unteren Rängen der Top 12 haben diese drei Rookies die Chance, sofortige Fantasy-Starter zu werden. Wenn du auf der Suche nach einem Tight End bist und bis in die späteren Runden warten möchtest, dann solltest du dich nicht für einen Routinier entscheiden, der begrenztes Potenzial bietet. Stattdessen könntest du auf die vielversprechenden Möglichkeiten von Kincaid, LaPorta oder Musgrave setzen und so potenziell von ihren Leistungen profitieren.

Die nächsten Bold Predictions findest du auf Seite 2. Unter Anderem mit Predictions für Daniel Jones, J.K. Dobbins und Jahan Dotson.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

1 2 3

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

NFL News

Fantasy Football ist ein beliebtes Spiel, bei dem du dein eigenes Team aus echten NFL-Spielern zusammenstellst und gegen andere Fantasy-Teams antrittst. Es ist eine...

Fantasy

Fantasy Starter ist ein wöchentlicher Blick auf weniger offensichtliche Spieler, die man in aufstellen sollte, und potenzielle Busts, die man auf der Bank lassen...

Fantasy

In unserem Fantasy Outlook liefern wir dir die dieswöchigen Top-Kandidaten mit dem größten Potenzial auf Fantasy Punkte. Quarterback Kirk Cousins, Vikings vs. Chargers In...

Analyse

Das „Hall of Fame Game“ ist zu Ende, die Preseason steht vor der Türe und in der sonntäglichen Luft kann man schon den Duft...

NFL News

Die Spielplanstärke (Strength of Schedule) ist für Fantasy-Manager ein wichtiges Kriterium bei der Bewertung Spielern in der NFL. Es wird verwendet, um die Gesamtschwierigkeit...

Fantasy

Die Fantasy Football-Saison steht bevor, und Fantasy-Manager auf der ganzen Welt bereiten sich darauf vor, ihre Teams für die kommende Saison zusammenzustellen. Unter den...

Fantasy

Die Fantasy Football-Saison steht vor der Tür, und das heißt, es ist Zeit, sich auf die bevorstehende Saison vorzubereiten. In einer aktuellen Diskussion haben...

Advertisement
Werbung
×