fbpx

| Giants suspendieren das „Geschwür“ Eli Apple

Werbung
image_pdfimage_print

Die New York Giants suspendierten den immer wieder negativ auffallenden Cornerback Eli Apple für das letzte Spiel der Saison.

“Wir haben Eli für sein Verhalten suspendiert, das dem Team abträglich ist”, sagte Interim-General Manager Kevin Abrams.

Die Disziplinierung wurde zum Teil wegen der Weigerung von Apple, mit dem Scout Team zu trainieren, verhängt.  Des Weiteren geriet Apple laut Ian Rapoport in einen hitzigen Austausch mit einem der Trainer der Giants.

Apple wurde am Mittwoch in einem Treffen mit Abrams und Interims-Cheftrainer Steve Spagnuolo über die Suspendierung informiert.

Unterdessen twitterte Giants Safety Landon Collins, der Apple ein “Krebsgeschwür” während eines Radiointerviews einen Tag früher nannte, eine Entschuldigung für die Bemerkung.

Apple hat sich seitdem er im letzten Jahr Jahr an Position 10 gedraftet wurde schwer getan, sich den Giants anzupassen. Er eckte wiederholt bei Teamkollegen und Mitarbeitern auf die falsche Art und Weise an und wurde für vier Spiele in Folge deaktiviert, bevor er in Woche 15 zurückkehrte.

 

Foto: Twitter/ NFL

Mehr:  Nick Bosa wird verletzt vom Feld gebracht
Werbung

Related Posts

Kommentieren