Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL - Ein NFL-Spieler kniet während Josh Jacobs‘ Vereinbarung mit den Raiders auf dem Spielfeld.
Depositphotos / wirestock_creators

NFL News

Josh Jacobs und Raiders einigen sich

Lesezeit: 3 min

Die und Running Back Josh Jacobs haben sich auf Konditionen für einen neuen Vertrag geeinigt. Der Einjahresvertrag kann Jacobs bis zu 12 Millionen US-Dollar einbringen. Dies berichten die Insider des NFL Network, Ian Rapoport und Tom Pelissero, am Samstag.

 

Der neue Vertrag ersetzt den ursprünglichen Franchise Tag in Höhe von 10,091 Millionen US-Dollar und öffnet die Tür für eine Rückkehr von Josh Jacobs, nachdem er die gesamte Offseason und dem Trainingscamp ferngeblieben war.
Laut Rapoport und Pelissero kann Jacobs unter dem neuen Vertrag zusätzlich bis zu 200.000 US-Dollar an Bonuszahlungen verdienen. Das Team hat die Nachricht inzwischen bestätigt.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Josh Jacobs führte die NFL im Jahr 2022 in Sachen Rushing-Yards an. In einer Saison, in der Las Vegas Schwierigkeiten hatte, Spiele zu gewinnen, hielt er die Raiders mehr oder weniger über Wasser. Jacobs gehört derzeit zu den wertvollsten Spielern der Raiders. Dennoch verzichteten die Las Vegas Raiders vorerst darauf, seine Dienste langfristig durch einen neuen Vertrag  zu sichern. Damit folgten sie einem Trend in der Liga, bei dem die Teams zögern, sich langfristig an ihre Running Backs zu binden, auch wenn sie zu den besten ihres Fachs gehören.

Als Konsequenz blieb Josh Jacobs von den Offseason-Aktivitäten fern und wartete zu Hause auf eine Einigung durch seine Vertretung. Selbst wenn diese, von Beginn an, nicht die Sicherheit eines mehrjährigen Vertrags bot.

Ähnlich wie bei Saquon Barkley von den Giants, der ebenfalls den Franchise Tag erhielt, enthält Jacobs' neuer Vertrag einige zusätzliche Bonuszahlungen.

 

Advertisement. Scroll to continue reading.

Mit 25 Jahren wird Josh Jacobs sicher bald groß Kasse machen, jedoch wahrscheinlich nicht mit einem fünfjährigen Vertrag. Nick Chubbs dreijährige Verlängerung in Höhe von 36,6 Millionen US-Dollar, die er 2021 unterzeichnete, könnte als Modell dienen, was die Raiders Jacobs nach der Saison anbieten könnten. Diese Vertragskonstellation würden dem dominanten Running Back die Möglichkeit geben, bis zum Alter von 28 Jahren beim Team aus Las Vegas zu bleiben.

Aber die Raiders sind auch ein Team im Wandel. So wirbeln General Manager Dave Ziegler und Headcoach Josh McDaniels auch in ihrem zweiten Jahr einiges durcheinander. Sie haben im letzten Jahr gezeigt, dass sie Running Backs im Gameplan nicht genug priorisieren, um den führenden Rusher der NFL zu binden. Es gibt also weiterhin keine Garantie, dass Jacobs auch über die Saison hinaus bei den Raiders bleiben wird, selbst wenn er seine Leistung von 2022 in 2023 wiederholen sollte.

Mindestens bedeutet die getroffene Einigung jedoch, dass die Raiders ihren und den führenden Rusher der NFL erneut in ihren Reihen willkommen heißen werden. Wenigstens für die bevorstehende Saison 2023.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Click to comment

Für Dich

NFL News

Die NFL und ihre Fans trauern um Jim Otto, den Hall of Fame-Center, der als “Mr. Raider” bekannt war. Otto, der für seine Hartnäckigkeit...

Editors Pick

Saquon Barkley ist auf dem Weg zu einem neuen Team in der NFC East. Laut mehreren Berichten hat Barkley einem Dreijahresvertrag mit den Eagles...

NFL News

Die Green Bay Packers stehen kurz davor, Running Back Josh Jacobs von den ehemaligen Las Vegas Raiders zu verpflichten. Die Quellen von Ian Rapoport...

NFL News

Der Defensive Tackle Christian Wilkins hat einen beeindruckenden Vier-Jahres-Vertrag über 110 Millionen Dollar bei den Las Vegas Raiders unterzeichnet. Satte 84,75 Millionen werden voll...

NFL News

Die New York Giants werden die Franchise Tag für Running Back Saquon Barkley nicht verwenden, was bedeutet, dass der talentierte Spieler nächste Woche als...

NFL News

Nachdem Saquon Barkley von den New York Giants im letzten Jahr mit der Franchise Tag versehen wurde, scheint seine Zukunft in der NFL in...

NFL News

Die National Football League (NFL) hat den Quarterback der Las Vegas Raiders, Jimmy Garoppolo, für zwei Spiele gesperrt, nachdem er gegen die Richtlinien für...

Advertisement
×