Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
CHARLOTTE, NC - NOVEMBER 27: Denver Broncos defensive tackle Eyioma Uwazurike 96 during an NFL, American Football Herren, USA football game between the Denver Broncos and the Carolina Panthers on November 27, 2022, at Bank of America Stadium in Charlotte, N.C. Photo by John Byrum/Icon Sportswire NFL: NOV 27 Broncos at Panthers Icon221127032
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL News

NFL sperrt Broncos DE Eyioma Uwazurike wegen Wetten auf Spiele

Lesezeit: 2 min

Die hat den Defensive End der Denver Broncos, Eyioma Uwazurike, auf unbestimmte Zeit gesperrt, weil er während der Saison 2022 auf Spiele der Liga gewettet hat. Uwazurike, ein talentierter Draftpick im Jahr 2022, bestritt als Rookie acht Spiele, bevor die Sperre verhängt wurde.

Er ist der bereits zehnte Spieler in dieser Offseason, der wegen Glücksspielvergehen gesperrt wurde. Eine Aufhebung der Sperre ist für ihn frühestens am 24. Juli 2024 möglich.

Die Denver Broncos äußerten sich in einer Erklärung zu dem Vorfall und betonten ihre volle Kooperation während der Untersuchung. Die Einhaltung der NFL-Glücksspielrichtlinien ist der Organisation ein wichtiges Anliegen, und sie wird weiterhin ihre Mitglieder mit der notwendigen Ausbildung, Ressourcen und Unterstützung versorgen, um die Integrität des Spiels zu gewährleisten.

Die NFL hat klare Regeln in Bezug auf Glücksspiel und verbietet Spielern und Mitarbeitern, in NFL-Einrichtungen zu wetten, nichtöffentliche Informationen weiterzugeben, Sportwettbüros während der Saison zu betreten und Beziehungen zu Sportwettenden zu unterhalten. Wetten auf Nicht-NFL-Sportarten in ihrer Freizeit sind erlaubt, solange sie in legal betriebenen Casinos oder auf Pferde- oder Hunderennbahnen stattfinden.

Angesichts der zunehmenden Legalisierung von Sportwetten in vielen Staaten geht die NFL hart gegen Verstöße vor und hat in dieser Saison mehrere Spieler gesperrt. In der Vergangenheit wurden Spieler wegen verschiedener Vergehen gesperrt, darunter das Wetten auf das eigene Team, Wetten auf Nicht-NFL-Sportarten in Vereinseinrichtungen und andere Verstöße gegen die Glücksspielrichtlinien.

Die Sperre von Eyioma Uwazurike ist ein weiteres Beispiel dafür, wie die NFL ihre Null-Toleranz-Politik in Bezug auf Glücksspielvergehen durchsetzt. Die Liga unterstreicht damit ihre Entschlossenheit, die Integrität des Spiels zu schützen und sicherzustellen, dass alle Spieler und Mitarbeiter die geltenden Regeln respektieren.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Wie bewertest du die Entscheidung der NFL, Spieler wegen Wetten auf Spiele zu sperren?

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Allgemein

Es ist zwar noch etwas früh, um diese Frage für die NFL-Saison 2024–2025 zu verantworten, aber dennoch werden wir eine Prognose wagen. Denn grundsätzlich...

NFL News

Die Denver Broncos werden den Saisonstart ohne ihren talentierten Linebacker Drew Sanders angehen müssen. Der Linebacker hat sich zu Beginn des Offseason-Programms eine schwere...

Allgemein

Bei NFL-Sportwetten ist es ratsam, dass Sie gute Strategien anwenden, um erfolgreich zu sein. Es fängt bei den Grundlagen der NFL-Sportwetten an und geht...

Allgemein

Spielsucht ist ein Thema, das oft in den Medien aufgegriffen wird, und es gibt viele Mythen und Missverständnisse darüber. Obwohl die meisten Menschen problemlos...

NFL News

Die Denver Broncos haben in den letzten Tagen mehrere Trade-Anfragen für Wide Receiver Courtland Sutton erhalten, wie Jeremy Fowler von ESPN berichtet. Trotz des...

NFL News

Die Denver Broncos geben Wide Receiver Jerry Jeudy an die Cleveland Browns ab. Im Gegenzug erhalten die Broncos von den Browns Picks der fünften...

Top Story

Die Denver Broncos haben Russell Wilson die Erlaubnis erteilt, sich ab sofort mit potenziellen Interessenten zu treffen. Diese Entscheidung markiert das Ende einer Ära,...

Advertisement
×