Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL - Der Footballspieler der Broncos, Russell Wilson, steht auf dem Spielfeld.
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL News

Russell Wilson frustriert über Benching – Hofft bei den Broncos zu bleiben

Lesezeit: 3 min

Denver Broncos Quarterback Russell Wilson hat seine Enttäuschung über die Entscheidung von Head Coach Sean Payton, ihn in den letzten beiden Spielen der Saison auf die Bank zu setzen, zum Ausdruck gebracht. Die überraschende Entscheidung machte nicht nur Schlagzeilen, sondern wirft auch Fragen über die Zukunft des erfahrenen Quarterbacks bei den Broncos auf.

“Definitiv enttäuscht, definitiv überrascht”, äußerte sich Wilson am Freitag laut Zac Stevens von DNVR Broncos. “Ich hatte das Gefühl, dass wir etwas Besonderes machen, dass es läuft. Und natürlich hatten wir ein paar schwierige Spiele, wenn auch enge, aber wir hatten immer noch eine Chance.”

Payton begründete seine Entscheidung damit, “einen Funken in der Offense zu bekommen”. Doch für viele bleibt die Maßnahme rätselhaft, insbesondere angesichts der Tatsache, dass die Broncos (7-8) die Playoffs noch erreichen können, wenn sie ihre letzten beiden Spiele gewinnen.

Russell Wilson zu benchen ist eine finanzielle Entscheidung

Die Entscheidung, Wilson auf die Bank zu setzen, hat jedoch auch finanzielle Aspekte. Denver könnte für das 37-Millionen-Dollar-Gehalt im Jahr 2025 von Wilson verantwortlich sein, wenn der Quarterback eine schwere Verletzung erleidet. Wilson bestätigte Berichte, dass die Broncos Ende Oktober seine Vertreter kontaktierten und ihn darüber informierten, dass er seinen Starting Job verlieren würde, wenn er das Auslösedatum der Verletzungsgarantie in seinem Vertrag nicht aufschiebt.

“Sie haben mir definitiv gesagt, dass ich auf die Bank gesetzt werden würde”, sagte Wilson und fügte hinzu, dass dies “definitiv wehgetan” habe.

Berichten zufolge erwartet Russell Wilson, in der Offseason 2024 entlassen zu werden, aber er hofft dennoch, in Denver zu bleiben.

Advertisement. Scroll to continue reading.

“Ich hoffe, dass ich noch lange hier bleiben kann. Ich hoffe, dass wir noch mehr Tafelsilber gewinnen können, noch ein paar Meisterschaften holen”, sagte Wilson. “Und wenn das nicht hier der Fall ist, dann bin ich bereit, das woanders zu tun. Aber ich hoffe, dass es hier ist.”

Die Beziehung zwischen den Broncos und Wilson war von Anfang an enttäuschend. Denver holte den neunfachen Pro-Bowl-Quarterback in der Offseason 2022 von den Seattle Seahawks, gab ihm einen Fünfjahresvertrag über 242,6 Millionen Dollar, und er konnte bisher nur eine Bilanz von 11-19 erzielen.

Die Zukunft von Russell Wilson bei den Broncos erscheint nun ungewiss, und die Entwicklungen werden mit Spannung verfolgt, während die Mannschaft in den verbleibenden Spielen um ihre Playoff-Chancen kämpft. Wilson wird am Sonntag im Spiel gegen die Los Angeles Chargers von der Bank aus zusehen, während Jarrett Stidham die Rolle des Starters übernimmt.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Draft

Die Spannung steigt im Vorfeld des NFL Draft 2024, und das nicht ohne Grund. Zum ersten Mal seit 1983 könnten sechs Quarterbacks in der...

NFL News

Trevor Lawrence, der talentierte Quarterback der Jacksonville Jaguars, hat bestätigt, dass es Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung mit dem Team gegeben hat. Trotzdem steht...

NFL News

Als Andrew Luck 2019 das letzte Mal das Spielfeld des Lucas Oil Stadiums in Indianapolis betrat, wurde er von einer Mischung aus Schock und...

NFL News

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat in einem kürzlich veröffentlichten Interview im “I Can Fly”-Podcast seine emotionalen Erfahrungen nach seiner Achillessehnenverletzung...

NFL News

Anthony Richardson, der vielversprechende Quarterback der Indianapolis Colts, steht vor einer entscheidenden Saison. Nach einer Schulterverletzung, die seine Rookie-Saison im Jahr 2023 vorzeitig beendete,...

NFL News

Bo Nix, der ehemalige Quarterback der Auburn Tigers, hat in den letzten Wochen viel Aufmerksamkeit in der NFL-Szene auf sich gezogen. Nachdem er seine...

NFL News

Die New England Patriots setzen ihre intensive Suche nach einem zukünftigen Quarterback fort und werden am Freitag den ehemaligen North Carolina Quarterback Drake Maye...

Advertisement
×