Connect with us

Hi, what are you looking for?

Packers Umbau

Aktuell

Umbau: Der Roster der Packers könnte 2018 drastisch anders aussehen

Benutze die Tasten ← → zum Navigieren
Lesezeit: 7 min

Viele glaubten vor der Saison, dass Green Bay die NFC North gewinnen würde. Stattdessen beendeten die Packers die Saison 7-9 hinter den Vikings und Lions und ohne eine Teilnahme an den Playoffs.

Natürlich hatte Aaron Rodgers’ Schlüsselbeinverletzung etwas damit zu tun – und Green Bay wird seinen Superstar Quarterback für die Saison 2018 zurückbekommen. Das ist ein großer Schritt um in die Post Season zurückzukehren, aber die Abwesenheit von Rodgers deckte eine lange Liste, über Dinge und Positionen über die man sich sorgen machen muss, auf.

In der Regel gelten die Packers als eine sehr stabile Organisation, jedoch hat das Team als Reaktion auf die schlechte Saison bereits Änderungen an den Positionen des General Managers und Defensive Coordinators vorgenommen.

Werbung

Es ist ungewöhnlich, dass die Packers nicht erst spät in der Runde zum Draften kommen, aber sie werden dieses Jahr den 14. Platz einnehmen. Green Bay wird in Bezug auf die Gehaltsobergrenze (Salary Cap) ebenfalls in der Mitte des Pakets liegen, könnte aber durch die Entlassung der Receiver Jordy Nelson und Randall Cobb einiges an Cap Space frei machen. Kicker Mason Crosby könnte auch der Salary Cap zu Opfer fallen.

Morgan Burnett ist der bemerkenswerteste Free Agent der Packers; Es wäre klug, ihn zurückzubringen. Die Verträge von Davon House und Jahri Evans laufen ebenfalls aus.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Brian Gutekunst übernahm für Ted Thompson als GM und wird verantwortlich sein, den Roster zu stärken. Thompson war berüchtigt dafür, dass er die Packers durch den Draft mehr als jedes andere NFL Team aufbaute und nicht in der Free Agency neue Spieler holte.

Es ist unklar, was Gutekunst’s Ansatz sein wird, aber es ist wahrscheinlich, dass die Packers offener sein werden, um auch Free Agents zu holen.

Thompson verließ letzte Saison seine Komfortzone und holte Martellus Bennett. Das lief überhaupt nicht gut und Bennett wurde während der Saison entlassen.

Davante Adams wurde kürzlich mit einem langfristigen Vertrag verpflichtet, ein ausgezeichneter Schritt, um ihn vom freien Markt fernzuhalten, und er sollte eindeutig als der Nr. 1 Receiver der Packers angesehen werden. Eine Strategie, die Green Bay in Betracht ziehen könnte/sollte, ist, Ty Montgomery zurück in Rolle des Wide Receivers zu bringen.

Auf der nächsten Seite erfährst du weshalb Montgomery wieder WR werden sollte und vor allem was der Draft bringen könnte…

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Keith Allison
Benutze die Tasten ← → zum Navigieren

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Davante Adams gab am Donnerstag zu, dass die ungewisse Zukunft von Quarterback Aaron Rodgers bei den seine Entscheidung beeinflusst hat, sich in dieser Saison...

NFL

Die Packers haben nach dem Traden von Davante Adams eine ziemliche Baustelle in ihrem Wide Receiver Room aufgerissen und die musste in dieser Offseason...

NFL

Die Green Bay Packers und Cornerback Jaire Alexander stehen kurz vor einer Vertragsverlängerung über vier Jahre und 84 Millionen Dollar. Das berichtet eine Quelle...

NFL

Die Tampa Bay Buccaneers werden gegen die Seattle Seahawks das allererste Regular Season Spiel in Deutschland bestreiten, wie die NFL am Mittwoch bekannt gab....

Draft

Die Cowboys haben ihr Draft Board 2010 und 2013 versehentlich enthüllt, als Besitzer Jerry Jones Interviews vor dem Board gab. Am Freitag ließ Jones...

Editors Pick

Wir fassen die wichtigsten Stories und Erkenntnisse des NFL Draft 2022 zusammen. Unsere Top Story des NFL Drafts 2022 Die Draft Faustregel: Gute Teams...

Draft

Clemson Wide Receiver Justyn Ross wäre 2019 ein First Round Draft Pick gewesen, wenn die NFL ihm erlaubt hätte sich für den Draft anzumelden....

Advertisement
Werbung